Reha-Dialog ist eigenes Veranstaltungsformat beim Gesunheitskongress des Westens

Veröffentlicht am 05.12.2018 21:58 von Redaktion RehaNews24

Träger und Mitarbeiter von Reha-Einrichtungen können sich zum vergünstigen Sondertarif anmelden!

Mit dem Reha-Dialog richtet sich beim Gesundheitskongress des Westens ein eigenes Veranstaltungsformat an die Träger und Mitarbeiter von Reha-Einrichtungen. Der Reha-Dialog, den Teilnehmer auch mit einem eigenen sehr günstigen Ticket besuchen können, findet am Dienstag, dem 26. März 2019, statt. Unter dem Titel „Reha – das verkannte Modell?“ wird erörtert, was sich seit den Befunden des Sachverständigenrates Gesundheit im Jahr 2014 in der Reha getan hat. Ein Thema lautet: „Digitalisierung – Wo steht die Reha?“. Und in der Session „Reha als Antwort auf den Pflegenotstand? – Ein Ländervergleich“ geht es um die Frage, ob der Mangel an Pflegefachkräften der Reha und dem Prinzip „Reha vor Pflege“ Aufwind geben könnte.

Das Motto für den Gesundheitskongress des Westens, der am 26. und 27. März 2019 in Köln stattfindet, lautet: „Der Druck nimmt zu: Zeit für mutige Veränderungen!

Eine umfangreiche Themenübersicht finden Sie unter: https://www.gesundheitskongress-des-westens.de/programm.html

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 154