Patientenströme legal steuern durch professionelles Einweisermanagement

Veröffentlicht am 25.03.2014 11:53 von Redaktion RehaNews24

Dienstag, 25. März 2014,

I.O.E.

TERMINHINWEIS

Euskirschen/Düsseldorf – Der Konkurrenzdruck für Krankenhäuser, Altenpflege- und Reha-Einrichtungen hinsichtlich der Ausschöpfung von Marktanteilen wächst stetig. Umfragen zufolge erwarten die meisten Häuser, dass dieser Druck in den nächsten Jahren weiter ansteigen wird. Um sich in Zukunft auf dem Markt besser positionieren zu können, ist ein zielgerichtetes Einweisermanagement zwingend erforderlich.

Workshop: Einweisermanagement 2014

Patientenströme leiten mittels optimierter Einweiserbindung & -gewinnung am 6. Mai 2014 in Düsseldorf

Ziel dieses Workshops ist das lösungsorientierte Arbeiten an den aktuellen Problemstellungen Ihres Hauses, u.a. Auslastung vorhandener Kapazitäten, Steigerung der Erlöse und der Versorgungsqualität durch eine reibungslose Zusammenarbeit zwischen Ärzten, Krankenhäusern, Pflegediensten und -einrichtungen (Pflegeüberleitung).

Programm und Anmeldung unter: Einweisermanagement 2014 Programmflyer

Kontakt:

Organisationsbüro:

I.O.E. – WISSEN GMBH

Hermann-Löns-Str. 31

53919 Weilerswist / Kreis Euskirchen

Tel: 049 2254 84660-80

Fax: 049 2254 84660-84

Mail: info@ioe-wissen.de

Web: www.ioe-wissen.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 13






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.