Neujahrsempfang im BTZ Mainz

Veröffentlicht am 06.02.2019 11:52 von FAW-Mainz

v.l.n.r. Volkmar Hanf (Akademieleiter FAW Mainz), Nathalie Tsouandong (Referentin), Ralph von Harlessem (Leiter BTZ Mainz, FAW)

v.l.n.r. Volkmar Hanf (Akademieleiter FAW Mainz), Nathalie Tsouandong (Referentin), Ralph von Harlessem (Leiter BTZ Mainz, FAW)

Zur neunten Auflage des Neujahrsempfangs für Berufshelfer und Reha-Berater begrüßten die Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH Akademie Mainz und das Berufliche Trainingszentrum (BTZ) Mainz die Vertreter von Berufsgenossenschaften, der Deutschen Rentenversicherung und Netzwerkpartnern. Die Veranstaltung fand in den Räumen des Beruflichen Trainingszentrum (BTZ) der FAW in Mainz-Hechtsheim statt. Die Spezialeinrichtung zur beruflichen Rehabilitation von jungen und erwachsenen Menschen mit psychischer Beeinträchtigung bietet seit 2018 Beratung, Unterstützung und Förderung bei der Entwicklung einer beruflichen Perspektive mit dem Ziel der (Wieder-) Eingliederung in den Arbeitsmarkt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stand der Austausch über Themen der ambulanten beruflichen Rehabilitation. Von Seiten des Bildungsträgers standen Mitarbeiter des BTZ und des Reha-Managements aus der Akademie Mainz als Ansprechpartner zur Verfügung.

Nach der Begrüßung durch BTZ-Leiter Ralph von Harlessem und Akademieleiter Volkmar Hanf bot Diplom-Psychologin Nathalie Tsouandong einen Fachvortrag zum Thema „Gesundheit & Zufriedenheit … Auch im neuen Jahr“ an. Hierbei stellte sie Elemente  des Resilienz-Trainings, sowie des Stressmanagement-  und Selbstkontroll-Trainings vor.

Im Anschluss daran war Gelegenheit zu Gesprächen bei der Verköstigung verschiedener Leckereien, die durch den Gastro-Bereich des BTZ zubereitet worden waren und in Form eines „Flying Buffet“ von Teilnehmern auch aus der BvB der Akademie Mainz, Außenstelle Bingen, serviert wurden.

Als letzten Programmpunkt gab es die Gelegenheit, sich einer Führung durch das Berufliche Trainingszentrum anzuschließen oder die Angebote des „BTZ“ auf eigene Faust zu erkunden. In den zur Erprobung angebotenen Berufsbereichen kaufmännische und verwaltende Berufe, hauswirtschaftliche und gastronomische Berufe, Handwerksberufe und IT-/Medien-Berufe standen die Praxisräume für die Besucher offen und die Ausbilder als Ansprechpartner zur Verfügung. Bei der Durchführung des Neujahrsempfangs waren die aktuellen Teilnehmer des BTZ involviert, sowohl aus dem kaufmännischen Bereich, aus der Hauswirtschaft und Gastronomie. In der Holzwerkstatt des BTZ hatten die Besucher die Möglichkeit, ihre handwerklichen Kompetenzen im Umgang mit dem Werkstoff Holz zu erproben, im Medienbereich wurde ein 3D-Drucker vorgeführt.

Print Friendly, PDF & Email

FAW-Mainz

Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) Mainz
Ansprechpartner:
Stephan Rothe

FAW gGmbH
Akademie Mainz

Lise-Meitner-Straße 9
55129 Mainz

Telefon: 06131 62209-0
Telefax: 06131 62209-99

Mail: mainz@faw.de stephan.rothe@faw.de

Hits: 131