Neuerungen der DRV – Kopplung der Vergütung an die zeitnahe Bereitstellung des E-Berichts, Tagung 21.01.2014 in Berlin

Veröffentlicht am 16.12.2013 11:12 von DEGEMED

Die DEGEMED veranstaltet am 21.01.2014 eine Fachtagung zu dem Thema die “Erstellung des Reha-Entlassungsberichts”. Die Anforderung von Rentenversicherung und Krankenkassen unterscheiden sich an diesen erheblich. Ärzte verantworten Richtigkeit und Vollständigkeit. Vor allem junge Ärzte und Ärztinnen, die mit dem Reha-Entlassungsbericht konfrontiert werden, haben die Möglichkeit, sich umfassende und aktuelle Infos aus erster Hand anzueignen.

Die DRV Baden-Württemberg hat drastische Neuerungen bei der Regelung der Bereitstellung von E-Berichten angekündigt. Diese müssen zukünftig zeitnah übermittelt werden, wobei die Vergütung direkt an die Einhaltung der Fristen gekoppelt wird. Diese und viele andere Neuerungen zu dem Thema Entlassungsbericht werden auf der Fachtagung in Berlin vorgestellt.

Den Programmflyer finden Sie hier als PDF-Datei zum herunterladen.

DEGEMED e.V.
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030 284496-6
Fax: 030 284496-70
E-Mail: degemed@degemed.de

Print Friendly, PDF & Email

DEGEMED

DEGEMED
Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Rehabilitation e.V.
Christof Lawall
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030.284496-6
Fax: 030.284496-70
E-Mail: degemed@degemed.de
Internet: www.degemed.de

Hits: 9






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.