Neuerscheinung: Digital Health – Praxisleitfaden einer vernetzten Gesundheitswirtschaft

Veröffentlicht am 07.08.2013 09:52 von redaktion

Mittwoch, 07. August 2013, 10:00 Uhr

Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt GmbH

Trends und Rahmenbedingungen des digitalen Gesundheitswesens

Düsseldorf – Der Einsatz von modernen Informations- und Kommunikationstechnologien kann die Qualität der Patientenversorgung erhöhen, die Kosten des Gesundheitssystems senken und neue Märkte schaffen. Im Gegenzug ergeben sich jedoch höchste Anforderungen an den Datenschutz und die technischen Sicherheitsvorkehrungen. Das neue Handbuch „Digital Health – Praxisleitfaden einer vernetzten Gesundheitswirtschaft“, herausgegeben von Jan Byok und Alexander Csaki, bringt die nötige Transparenz in diese aktuelle Diskussion.

In neun Kapiteln erfahren die Leser alles über die bestehenden und künftigen Rahmenbedingungen von „Digital Health“ – beginnend mit der Diskussion um Datenschutz und Datensicherheit bei digitalen Anwendungen bis hin zu Themen wie „Integrierte Versorgung“, „Intelligente Medikamente“ sowie Social Media. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Verbreitung von Gesundheits-Apps und mobilen Endgeräten in der Patientenbetreuung und Vorsorge widmet sich das Handbuch der Frage, wann diese Geräte und Anwendungen zu digitalen Medizinprodukten werden?

Weitere Schwerpunkte sind die juristischen, medizinischen und politischen Aspekte der Telemedizin, die elektronische Patientenakte sowie das Healthcare-Kundenmanagement. Das abschließende Kapitel widmet sich den rechtlichen Rahmenbedingungen der Werbung und den Neuerungen, die sich aus Novelle des „Zweiten Gesetzes zur Änderung arzneimittelrechtlicher und anderer Vorschriften“ ergeben.

Das im Fachverlag der Verlagsgruppe Handelsblatt erscheinende Handbuch wendet sich an die unterschiedlichsten Player des Gesundheitswesens, wie Entscheider aus Pharma- und Medizinprodukteunternehmen, Ärzte, Politik und Marketing.

Handbuch Digital Health
Praxisleitfaden einer vernetzten Gesundheitswirtschaft
Herausgeber: Jan Byok und Alexander Csaki (Hrsg.)
421 Seiten
ISBN: 978-3-942543-33-0
Preis: 98,00 Euro

Über die Herausgeber:
Dr. Jan Byok LL. M. – Der Rechtsanwalt und Partner der internationalen Wirtschaftskanzlei Bird & Bird LLP verfügt über langjährige Erfahrungen in der juristischen Projektsteuerung und in der Beratung von innovativen, anspruchsvollen Infrastrukturprojekten in der Gesundheitsbranche.

Dr. Alexander Csaki – Arbeitsschwerpunkt des Rechtsanwalts und Counsels der internationalen Wirtschaftskanzlei Bird & Bird LLP ist die Beratung und Begleitung von hochkomplexen Transaktionen und IT-Projekten im Bereich der Gesundheitswirtschaft.

Kontakt:
Peter Hanser
Redaktion absatzwirtschaft
Tel. 0211.887-1427
E-Mail: p.hanser@fachverlag.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0



« (Vorheriger Beitrag)



Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .