Neuer Vorstand der Arbeitsgemeinschaft „Die Deutschen Berufsförderungswerke“ im Amt

Veröffentlicht am 04.03.2011 11:48 von redaktion

Der neue Vorstand (v.l.): Ludger Peschkes, Markus Hertrich, Elke Herrmann, Klaus Krebs und Hans-Dieter Herter. Nicht im Bild: Gerhard Witthöft.

Der neue Vorstand (v.l.): Ludger Peschkes, Markus Hertrich, Elke Herrmann, Klaus Krebs und Hans-Dieter Herter. Nicht im Bild: Gerhard Witthöft.

Die Arbeitsgemeinschaft „Die Deutschen Berufsförderungswerke“ wählte am 1. März 2011 im BFW Köln einen neuen Vorstand. An der Spitze steht als neue Vorsitzende Elke Herrmann (Geschäftsführerin BFW Hamburg). Ihr zur Seite stehen Markus Hertrich (Geschäftsführer BFW Heidelberg) als Stellvertreter sowie Hans-Dieter Herter (Geschäftsführer BFW Mainz), Klaus Krebs (Geschäftsführer BFW Schömberg), Ludger Peschkes (Geschäftsführer BFW Dortmund) und Gerhard Witthöft (Direktor Deutsche Rentenversicherung Bayern Süd).

Der bisherige Vorsitzende, Werner Otte, gratulierte dem neuen Vorstand und dankte dem alten für die geleistete Arbeit. Elke Herrmann bedankte sich für das Vertrauen. Sie rief zur Geschlossenheit auf und lud zu einer offenen Diskussion ein.

Kontakt:

Die Deutschen Berufsförderungswerke e.V.
– Arbeitsgemeinschaft –

Referentin für Marketing
Daniela Heinemann

c/o Berufsförderungswerk Köln
Sürther Str.171, 50999 Köln
Telefon: 0221 3597-334
Telefax: 0221 3597-283
Mail: :d.heinemann@bfw-koeln.de
Internet: http://www.arge-bfw.de/

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
956