Neuer Internetauftritt der Deutschen Rheuma-Liga

Veröffentlicht am 26.07.2012 15:13 von redaktion

Bonn, Juli 2012 – Die Deutsche Rheuma-Liga hat ihren Internetauftritt neu gestaltet. Rheumakranke können sich nun nach individuellem Bedarf über Krankheitsbilder, Therapieoptionen und Angebote der Selbsthilfe informieren, sich in Foren austauschen und kostenloses Infomaterial nutzen. Auch die Website für junge Leute sowie die aktuelle Kampagnenseite „Aktiv gegen Rheumaschmerz“ präsentieren sich in modernem Design und benutzerfreundlicher Struktur:

www.rheuma-liga.de
www.geton.rheuma-liga.de
www.aktiv-gegen-rheumaschmerz.de

20 Millionen Menschen leiden in Deutschland an rheumatischen Erkrankungen, sei es Arthrose, entzündliche Gelenkerkrankungen, Fibromyalgie-Syndrom, Gicht, Rückenschmerz oder Osteoporose. Der neue Internetauftritt der Deutschen Rheuma-Liga bietet für alle Diagnosen umfassende, von ärztlichen Experten verfasste Informationen und leitet regionalisiert direkt zu den Beratungsangeboten der 16 Landesverbände sowie zu speziellen Angeboten der drei Mitgliedsverbände für Morbus Bechterew, Lupus erythematodes und Sklerodermie. Für Eltern rheumakranker Kinder, junge Rheumatiker und Menschen mit seltenen Rheumaformen gibt es spezielle Plattformen zum Austausch. In Videos und Interviews schildern Betroffene ihren Weg mit der Erkrankung.

Ein umfassendes Mediencenter bietet im kostenlosen Download 40 Kurzinformationen zu diversen Krankheitsbildern, Therapiemöglichkeiten und sozialrechtlichen Fragen. Zwanzig Broschürentitel werden vorgestellt, die man gegen Porto bei den Verbänden bestellen kann.

Der Relaunch des Internetauftritts erfolgte mit finanzieller Unterstützung der Deutschen Rentenversicherung Bund.

Kontakt:

Deutsche Rheuma-Liga Bundesverband e.V.
Maximilianstr. 14
53111 Bonn
www.rheuma-liga.de
Susanne Walia
Referentin für Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: 0228-7 66 06-11

Die Deutsche Rheuma-Liga ist die größte Patientenvereinigung in Deutschland. 1970 gegründet, vertritt der Verband die Interessen von über 260.000 Mitgliedern in 16 Landes- und drei Mitgliedsverbänden. 12.000 ehrenamtliche Helfer leisten vor Ort Hilfe zur Selbsthilfe. Die Verbände informieren und beraten Betroffene unabhängig und frei von kommerziellen Interessen.

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 10






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
830