„Neue Wege aus der Sucht“ – 11. Deutscher Rehatag

Veröffentlicht am 29.10.2014 12:24 von Claudia.Herbricht

26. November 2014
14:00

Sucht hat viele Ausprägungen: Der Konsum von Alkohol, Tabak, Medikamenten und Drogen sowie auch Verhaltensweisen können zu Suchterkrankungen bzw. pathologischen Gesundheitsstörungen führen. Diese sind häufig mit großem Leid und psychischen Begleit- und Folgeerkrankungen verbunden und gefährden die Teilhabe an Beruf, Familie und Gesundheit.
In unserer Veranstaltung zum 11. Deutschen Rehatag

am Mittwoch, 26. November 2014, 14.00 Uhr – Klinikum Bremen-Ost (Haus im Park), Züricher Straße 40, 28325 Bremen

möchten wir neue Ansätze der Suchtforschung sowie der Suchtbehandlung und -Rehabilitation vorstellen: Neues aus der Glückspielforschung, neuropsychotherapeutische Erklärungs- und Behandlungsansätze von Suchterkrankungen und neue Wege in der stationären Suchtrehabilitation.

Flyer_Rehatag_26112014

Print Friendly, PDF & Email





Ähnliche Nachrichten

  • Schneller und einfacher in die Reha – gegen drohende Pflege