Neue Website ist online – Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.

Veröffentlicht am 17.09.2018 13:28 von RehaZentren BW

Bei Konflikten am Arbeitsplatz bieten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Konflikthotline Baden-Württemberg anonym und unbürokratisch Hilfe und Unterstützung. Neben der telefonischen Beratung trägt die Homepage als Kommunikationskanal maßgeblich dazu bei, alle Betroffenen rund um die Uhr und ohne Umwege über das breitgefächerte Angebot der Konflikthotline zu informieren. Mit grundlegend überarbeitetem Design und höchster Benutzerfreundlichkeit ist das Webangebot neu gestartet. Die neu gestaltete Seite www.konflikthotline-bw.de bietet dem User alle wichtigen Informationen auf einen Blick. Auch die Unterseiten der Homepage bestechen durch eine klare Struktur und übersichtliche Gliederung.
Konflikte am Arbeitsplatz – wer kennt Sie nicht? Die Bandbreite reicht hier von kleinen Meinungsverschiedenheiten unter Kollegen bis hin zu gezielten Angriffen. Glücklicherweise lassen sich die meisten Konflikte durch ein persönliches Gespräch oder das Eingreifen eines Vorgesetzten lösen. Ist dies nicht mehr möglich, so steigt die psychische Belastung der Betroffenen stetig an und es kann zu Erkrankungen bis hin zum Verlust der Arbeitsstelle kommen.

„In diesen extremen Fällen bieten wir mit unserer Hotline aktive Hilfe und Unterstützung. Betroffene erhalten die Möglichkeit, sich von erfahrenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern anonym beraten zu lassen sowie gemeinsam mit den Beratenden Strategien zur Prävention und Intervention gegen Konflikte zu entwickeln und praktisch im Alltag umzusetzen“, erläutert Eva Gehring, Leiterin der Konflikthotline Baden-Württemberg.

Um das Beratungsangebot für Betroffene rund um die Uhr zugänglich zu machen, spielt die Internetseite eine zentrale Rolle. Diese ist nun komplett neu überarbeitet worden und startet mit neuem Design durch. „Unser Ziel war eine klare und aufgeräumte Gestaltung unserer Homepage. Die neue Seite überzeugt durch ihre Lesbarkeit und übersichtliche Anordnung der Inhalte. Dies ermöglicht dem Besucher, mit nur wenigen Klicks zu den für ihn relevanten Informationen zu gelangen. Und: Die Seite ist im so genannten „Responsive Design“ angelegt. Sie passt sich also in Bildschirmdarstellung und –auflösung automatisch den unterschiedlichen Anforderungen mobiler Endgeräte wie Smartphones oder Tablets an“, so Eva Gehring.

Unter www.konflikthotline-bw.de können sich alle Interessierten ab sofort von der neuen intelligenten Benutzerführung und Anwenderfreundlichkeit des Internetangebots überzeugen.

Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.
Die Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. bietet Menschen in Konfliktsituationen am Arbeitsplatz professionelle Beratung sowie Vorträge, Seminare und Weiterbildungen an. Zudem stellt sie ihr breites Know-how Betrieben und Organisationen zur Verfügung, u.a. mit Schulungen für Mitarbeiter, Führungskräfte und betriebliche Interessenvertretungen zum Thema „hocheskalierte Konflikte am Arbeitsplatz“ und konstruktive Konfliktlösungsverfahren. Dem Beratungsnetzwerk Konflikthotline Baden-Württemberg e.V. gehören 50 ehrenamtlich tätige Beraterinnen und Berater an, die aus verschiedenen Berufsgruppen kommen und über eine Weiterbildung im Bereich systemisch ressourcen- und lösungsorientierter Beratung verfügen.

Erreichbarkeit der Konflikt-Hotline
Jede Beratung durch die Konflikthotline Baden-Württemberg ist anonym und vertraulich. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind zu folgenden Zeiten erreichbar:
Montag: 10.00 – 19.00 Uhr
Dienstag: 12.00 – 19.00 Uhr
Mittwoch: 19.00 – 21.00 Uhr
Donnerstag: 12.00 – 19.00 Uhr
Freitag: 10.00 – 14.00 Uhr

Zentrale Telefonnummer:
Tel. 0180266 224 64

Weitere Informationen
auch im Internet unter: www.konflikthotline-bw.de

Kontakt:
Konflikthotline Baden-Württemberg e.V.
Eva Gehring (Projektleitung)
Tel. 07684. 809 503 / E-Mail: info@konflikthotline-bw.de

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 114