Neue Verwaltungsspitze an der MEDIAN Klinik Sonnenwende

Veröffentlicht am 13.01.2017 15:20 von admin

Pressemitteilung

 

Bad Dürkheim, 13. Januar 2017

 Kaufmännischer Leiter Alexander Heinz bringt viel Erfahrung mit und setzt auf Kontinuität und Innovationen / Leidenschaftlicher Extremsportler wurde in Bad Dürkheim freundlich aufgenommen

 

Bad Dürkheim. Die MEDIAN Klinik Sonnenwende in Bad Dürkheim hat einen neuen Kaufmännischen Leiter. Alexander Heinz hat zum 1. Januar nicht nur hier, sondern auch an vier weiteren MEDIAN-Einrichtungen in der Pfalz den Staffelstab übernommen. Künftig wird er auch an der Verwaltungsspitze der MEDIAN Rhein-Haardt-Klinik Bad Dürkheim, der MEDIAN Tagesklinik Grünstadt sowie der MEDIAN Tagesklinik Neustadt an der Weinstraße und des MEDIAN Schlaflabors Bad Dürkheim stehen.

 25 Jahre Reha-Erfahrung

Der 49-jährige bringt für seine neue Aufgabe beste Voraussetzungen mit. Heinz ist ausgebildeter Physiotherapeut, studierter Betriebswirtschaftler und Fachwirt für Gesundheits- und Sozialwesen. Insgesamt 25 Jahre ist der gebürtige Reutlinger bereits in der Rehabilitation tätig und war vor seiner neuen Position in Bad Dürkheim fünf Jahre lang Kaufmännischer Leiter einer Reha-Klinik der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg in Heidelberg. Auch auf dem bundesweiten Reha-Parkett kennt sich Alexander Heinz übrigens aus: Er ist Vorstandsmitglied des Arbeitskreises Gesundheit e.V. mit Sitz in Leipzig, der sich in ganz Deutschland für die Reha-Patientenberatung einsetzt. „Mich hat die Aufgabe gereizt, für MEDIAN als derzeit größten bundesweiten Anbieter von Rehabilitationsleistungen zu arbeiten“, erklärt Alexander Heinz. „Das bringt viele Chancen und Möglichkeiten mit sich. Die Kliniken in der Pfalz sind hervorragend aufgestellt und haben ein großes Renommee. Besser kann man eigentlich nicht starten.“ An der Klinik Sonnenwende ist Alexander Heinz freundlich aufgenommen worden: „Da hat alles gestimmt – bis zur fertigen Visitenkarte.“

 Gute Kontakte weiter ausbauen

Für seine neue Position setzt der neue Kaufmännische Leiter auf eine Mischung aus Kontinuität und Innovation. „Ich möchte die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger fortsetzen und die gewachsenen guten Kontakte in der Region weiter ausbauen. Eventuell könnte hier auch die Entwicklung von weiteren modernen und qualitativ hochwertigen medizinischen Behandlungskonzepten stehen“, so Alexander Heinz. „Angesichts der zunehmenden psychischen Erkrankungen liegt mir darüber hinaus auf der Sonnenwende unsere Psychiatrische Institutsambulanz PIA am Herzen, an die sich Betroffene direkt wenden können.“ Für seine eigene Gesundheit hat der passionierte Sportler übrigens einen ganz eigenen Weg gefunden: Er ist leidenschaftlicher Extremsportler und startet bei schwierigsten Geländeläufen wie dem „Tough Mudder“ oder Spartan-Races. Dafür wird er sicher bald auch in Bad Dürkheim trainieren – bisher allerdings wohnt Heinz in Leimen und pendelt jeden Morgen.

 

Über MEDIAN

MEDIAN wird im Jahr 2017 zu einem Gesundheitsunternehmen mit 121 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen in 14 Bundesländern wachsen. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit zukünftig 18.000 Betten und Behandlungsplätzen und ca. 15.000 Beschäftigten besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe und gestaltet die Entwicklung der medizinischen Rehabilitation in Deutschland aktiv mit.

Kontakt und Nachfragen:

MEDIAN Klinik Sonnenwende Bad Dürkheim
Kaufmännischer Leiter  AlexanderHeinz
Sonnenwendstraße 86 | D – 67098 Bad Dürkheim
Telefon: +49 (0)6322 794-200
E-Mail: alexander.heinz@median-kliniken.de
www.median-kliniken.de

 

Print Friendly, PDF & Email

admin

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de