MISS ANGEL 2012 gesucht

Veröffentlicht am 30.03.2012 07:48 von rollingplanet

Ungewöhnlicher Modelwettbewerb mit hochkarätiger Jury

Reiner Calmund (XXL-Promi), Mario Galla (internationales Topmodel), Frank Röth (Schauspieler), Petra Springer (Modechefin „Joy“ und „Shape“) und Joana Zimmer (Sängerin, die derzeit für Furore in „Let’s Dance“ sorgt) sind die prominenten Jurymitglieder, die helfen wollen, auf das Thema “Helfen und Pflegen” aufmerksam zu machen.

MISS ANGEL 2012 ist die Glamour-Chance für Frauen, die privat, ehrenamtlich oder beruflich behinderten Menschen oder Senioren helfen – sei es zu Hause, im Sportverein oder in einer Einrichtung. Allein in der Altenpflege sind in Deutschland 900.000 Menschen beschäftigt. In vielen Fällen sind die Bezahlung und die Anerkennung jedoch gering.

Der erstmals ausgerichtete Modelwettbewerb MISS ANGEL 2012 von rollingplanet.net will sich im Namen von behinderten Menschen, Senioren und Angehörigen bei den „ziemlich besten Freundinnen“ bedanken und ihnen den Traum von einem Modelshooting ermöglichen.

Ab sofort bis 31. Oktober 2012 können sich Kandidatinnen bewerben und einem Online-Voting der User stellen, die ihre zehn Favoritinnen wählen. Danach bestimmt eine hochkarätige Jury die Siegerin, die ein Fashionshooting mit dem Starfotografen Philipp Nemenz („Cosmopolitan“, „Vanity Fair“, „Playboy“) gewinnt.

Dass mit Joana Zimmer eine blinde Jurorin vertreten ist, unterstreicht den ungewöhnlichen Charakter des Modelwettbewerbs: Bei MISS ANGEL 2012 zählt nicht nur das Äußere, sondern auch der Engelfaktor, den die Kandidatinnen bei ihrer Bewerbung angeben müssen.

Infos: http://rollingplanet.net/missangel2012

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 10