Medientipp: "Fertigmachen mit Methode: Deutschland – Mobbingland?" im N24-Talk

Veröffentlicht am 29.11.2011 15:58 von Redaktion RehaNews24

“Fertigmachen mit Methode: Deutschland – Mobbingland?”
N24-Talk “Deutschland akut” mit Friedemann Schmidt am Mittwoch, 30. November 2011, um 23.10 Uhr auf N24

Berlin.  In der Schule, im Sportverein oder am Arbeitsplatz – fast überall wird gestichelt, gehänselt und gespottet. Und während die Täter ihre Schadenfreude ausleben, durchleiden die Opfer teils jahrelang seelische Qualen. Geholfen wird ihnen nur selten: Psychoattacken werden nach deutschem Recht kaum bestraft. Ist Mobbing in Deutschland zum Volkssport geworden? Woher kommt die Lust am Quälen? Warum werden die Opfer vom Staat allein gelassen? Gehört Mobbing in der Ellenbogengesellschaft einfach dazu?

Darüber diskutiert Friedemann Schmidt mit Thomas Sonnenburg, Sozialpädagoge und Mobbing-Experte, bekannt aus dem Reality-TV-Format “Die Ausreißer”, Ilia Faye, Mobbing-Opfer und Buchautorin, und Dr. Dietrich Mohme, Rechtsanwalt und Experte für Mobbing am Arbeitsplatz.

“Deutschland akut – Der Talk mit Friedemann Schmidt” – immer mittwochs um 23.10 Uhr auf N24. Die komplette Sendung im Internet unter: http://www.N24.de/deutschland-akut

Pressekontakt:

N24 Programmkommunikation
Jendrik Weber
Tel.: +49 30 2090-4607
E-Mail: Jendrik.Weber@N24.de
Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 27






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.