MEDIAN erweitert Therapieangebot in Bad Dürkheim

Veröffentlicht am 02.12.2016 16:38 von Redaktion RehaNews24.de

MEDIAN Park-Klinik und MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Bad Dürkheim eröffnen neue Räumlichkeiten für die Medizinische Trainingstherapie / Neugestaltung erweitert therapeutische Möglichkeiten und Komfort für stationäre, teilstationäre und ambulante Patienten.

?

Die neuen Räume für die Medizinische Trainingstherapie der MEDIAN Park-Klinik und des angeschlossenen Ambulanten gesundheitszentrums bieten großzügigen Platz.

Rund 11 Monate nach dem Beginn der Umbau- und Modernisierungsmaßnahmen bieten die MEDIAN Park-Klinik Bad Dürkheim und das angegliederte MEDIAN Ambulante Gesundheitszentrum Bad Dürkheim, jetzt mehr Platz und erweiterte Therapiemöglichkeiten für Reha-Behandlungen an. In den Räumen des ehemaligen ambulanten OP-Zentrums an der MEDIAN Park-Klinik in der Salinenstraße entstand ein neuer Bereich für teilstationäre und ambulante Patienten. Bereits zu Beginn des Jahres hatte MEDIAN die Therapie-, Aufenthalts- und Ruheräume um- und ausgebaut. Jetzt wurde ein neuer und großzügiger Bereich für die Medizinische Trainingstherapie im Rahmen der stationären und teilstationären Rehabilitation mit zum Teil neuen und modernen Trainingsgeräten fertiggestellt.

Perspektive steht auf Wachstum
„Wir haben drei ehemalige Operationsräume und einen großen Flurbereich zu einem modernen Therapiebereich umgebaut. Dort trainieren unsere orthopädischen und kardiologischen Patienten nun an modernen Therapiegeräten“, berichtet die Kaufmännische Leiterin Sabine Lachnitt, „Dadurch konnten wir die Therapiebedingungen für die Patienten deutlich verbessern und gleichzeitig einen komfortableren Wartebereich schaffen.“ Zusätzlich investierte MEDIAN in neue Trainingsgeräte, die jetzt das Behandlungsspektrum im Bereich der Orthopädie, Kardiologie und Innere Medizin erweitern. In einem nächsten Schritt sollen darüber hinaus weitere High-Tech Trainingsgeräte mit Chipkarten-System angeschafft werden, die das Training des Patienten nach den Vorgaben des Therapeuten steuern und gleichzeitig den Erfolg dokumentieren.

02_median_bad_duerkheim_mtt_3233_2x1

Nach Einweisung durch einen Therapeuten können die Patienten unter Aufsicht selbstständig ihr Training absolvieren.

Flexibles Training auch am Wochenende
Bereits jetzt können Patienten der MEDIAN Park-Klinik und des MEDIAN Ambulanten Gesundheitszentrums Bad Dürkheim ein neues Trainingssystem nutzen. Es sieht die einmalige Einweisung zu Beginn einer Rehabilitation durch einen Sporttherapeuten oder Fachpersonal vor und lässt danach (unter fachlicher Aufsicht) das eigenständige Training der Patienten zu – sogar als freies Training außerhalb der Therapiezeiten, abends und am Wochenende. „Wir haben bisher durchweg positive Resonanz bekommen“, so Therapieleiterin Diana Schäffler, „Unsere Patienten trainieren jetzt in modernen, neu ausgestatteten Therapieräumen, um den Muskelaufbau zu fördern und die Alltagsfähigkeit wiederherzustellen. Dies trägt deutlich zum Rehabilitationserfolg bei.“

Nutzung auch auf Rezept
Auch seitens der Krankenkassen, deren Vertreter die neuen Räumlichkeiten vorab besichtigen konnten, gab es für das neue Konzept und die Umgestaltung positive Resonanz. Im Dezember werden jetzt noch Vertreter der Deutschen Rentenversicherung (DRV) zu Besuch in Bad Dürkheim erwartet. Die DRV übernimmt neben stationären und teilstationären Rehabilitationsmaßnahmen auch die Kosten für die Therapie im Rahmen ihres ambulanten IRENA-Nachsorgeprogramms, das Leistungen und Maßnahmen aus dem Bereich der medizinischen Rehabilitation umfasst. Die Krankenkassen übernehmen Kosten bei chronisch kranken Patienten im allgemeinen Heilverfahren (AHV). Ein Rezept dazu kann der Hausarzt ausstellen.

Über MEDIAN
MEDIAN wird im Jahr 2017 zu einem Gesundheitsunternehmen mit 121 Rehabilitationskliniken, Akutkrankenhäusern, Therapiezentren, Ambulanzen und Wiedereingliederungseinrichtungen in 14 Bundesländern wachsen. Als größter privater Betreiber von Rehabilitationseinrichtungen mit zukünftig 18.000 Betten und Behandlungsplätzen und ca. 15.000 Beschäftigten besitzt MEDIAN eine besondere Kompetenz in allen Therapiemaßnahmen zur Erhaltung der Teilhabe und gestaltet die Entwicklung der medizinischen Rehabilitation in Deutschland aktiv mit.

Kontakt und Nachfragen:

MEDIAN Park-Klinik Bad Dürkheim
MEDIAN Ambulantes Gesundheitszentrum Bad Dürkheim
Kaufmännische Leiterin Sabine Lachnitt
Salinenstraße 19 | 67098 Bad Dürkheim
Tel.: +49 (0)6322 931 501 | Fax: +49 (0)6322 931 510
E-Mail: sabine.lachnitt@median-kliniken.de
Web: www.median-kliniken.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 20






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .