Landkarte der inklusiven Beispiele im Netz

Veröffentlicht am 29.03.2011 10:54 von redaktion

Berlin, 29. März 2011

Clinton-Beraterin Judith E. Heumann bei Auftaktparty des Behindertenbeauftragten der Bundesregierung

Rund 200 Menschen mit und ohne Behinderungen feierten am vergangenen Freitag die Veröffentlichung der ersten Beispiele auf der „Landkarte der inklusiven Beispiele“ mit einer Auftaktparty im Kleisthaus in Berlin. Mit dabei: Judith E. Heumann, Beraterin für internationale Rechte behinderter Menschen im Außenministerium der Vereinigten Staaten von Amerika. „Die Landkarte ist ein positives Zeichen für all diejenigen, die sich für Inklusion engagieren und eine Aufforderung zum Handeln für alle anderen. Ich freue mich den Live-Gang mitzuerleben“, betonte Judith E. Heumann. Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen, freute sich über die prominente Unterstützung. „Es ist für mich eine besondere Ehre, sie bei der heutigen Auszeichnung der ersten inklusiven Beispiele hier im Kleisthaus begrüßen zu dürfen. Sie unterstützen die Menschen in Deutschland, den inklusiven Weg zu gehen“, so der Behindertenbeauftragte.

Ab Dezember 2010 können sich Verantwortliche für Beispiele eines Miteinanders von Menschen mit und ohne Behinderungen für die „Landkarte der inklusiven Beispiele“ (www.inklusionslandkarte.de) bewerben. Ausgewählt werden die Beispiele vom Inklusionsbeirat, der fast ausschließlich mit Menschen mit Behinderungen besetzt ist und den Mittelpunkt der Koordinierungsstelle zur UN-Behindertenrechtskonvention bildet. Die Koordinierungsstelle wird vom Behindertenbeauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen verantwortet.

Büro des Beauftragten der Bundesregierung für die Belange behinderter Menschen

11017 Berlin

Tel: +49 (0)30 18 527 – 2723

Fax: +49 (0)30 18 527 – 1871

Email: benedikt.buenker@bmas.bund.de

Internet: www.behindertenbeauftragter.de <http://www.behindertenbeauftragter.de/>

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 5






Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
812