Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen: Ralf Prumann ist neuer Verwaltungsdirektor

Veröffentlicht am 06.11.2018 13:48 von Redaktion RehaNews24

Ralf Prumann ist neuer Verwaltungsdirektor der Klinik Rosenberg

Ralf Prumann ist neuer Verwaltungsdirektor der Klinik Rosenberg der Deutschen Rentenversicherung Westfalen. Der 45-jährige übernahm im Oktober die Verwaltungsleitung der Klinik von seinem Vorgänger Klaus-Dieter Wilde. Der neue Verwaltungsdirektor ist mit der Klinik Rosenberg bestens vertraut, da er bereits seit März 2000 dort tätig ist – zunächst als stellvertretender Verwaltungsleiter und seit November 2016 als kommissarischer Verwaltungsdirektor.

Auch als Chef der Verwaltung sieht er das Wohl der Patienten als vordringliche Aufgabenstellung an. „Das schließt eine wirtschaftliche Führung ebenso wenig aus wie auch unseren Anspruch, für unsere Mitarbeiter ein guter und attraktiver Arbeitgeber zu sein. Auch ist mir wichtig, dass unsere Klinik für Bad Driburg, seine Bürger und seine Wirtschaft ein verlässlicher Partner ist“, sagte Prumann zu seinem Amtsantritt.

Ralf Prumann ist studierter Diplom-Kaufmann mit dem Schwerpunkt Betriebswirtschaft in Einrichtungen des Gesundheitswesens. Zuvor hatte er eine Ausbildung bei der DRV estfalen in Münster zum Sozialversicherungsfachangestellten gemacht. Nach seinem Studium war er zunächst in der Klinikenverwaltung der DRV Westfalen tätig. Heute engagiert sich Prumann selbst in der Nachwuchsförderung als Mitglied des Prüfungsausschusses für Kaufleute im Gesundheitswesen bei der IHK Ostwestfalen/ Bielefeld.

Ralf Prumann ist verheiratet und hat 2 Kinder.

 

Quelle. Deutsche Rentenversicherung Westfalen

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 137