inoges AG übernimmt die Reha-Klinik Schwertbad

Veröffentlicht am 15.10.2015 11:05 von Redaktion RehaNews24

Pressekonferenz am 9. Oktober in der Reha-Klinik Schwertbad

Pressekonferenz am 9. Oktober in der Reha-Klinik Schwertbad.

Aachen. Die inoges ag hat zum 1. Oktober 2015 die Reha-Klinik Schwertbad in Aachen übernommen. Mittwochnachmittag wurden die entsprechenden Verträge unterzeichnet. Somit sind die Verhandlungen zwischen der Marienhaus Unternehmensgruppe und der inoges Unternehmensgruppe als Reha-Spezialist mit Zentrale in Krefeld zu einem erfolgreichen Abschluss gekommen.

Damit ist auch das prioritäre Ziel der Marienhaus Unternehmensgruppe, für den Standort Aachen ein innovatives und zukunftsfähiges Konzept zu entwickeln, um hier langfristig Rehabilitation anbieten und so auch die Arbeitsplätze der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sichern zu können, nach den Worten von Marienhaus-Geschäftsführer Dr. Günter Merschbächer mit der Übernahme der Einrichtung durch die inoges ag erreicht.

„Im Laufe der Verhandlungen mit der Marienhaus Unternehmensgruppe und den Mitarbeitern des Schwertbades festigte sich mein Eindruck, dass wir mit der Übernahme dieser Einrichtung nicht nur 240 motivierte und qualifizierte Mitarbeiter, sondern auch einen Rohdiamanten in unsere Unternehmensgruppe integrieren. Die Potenziale in der euregio maas-rhein bieten den Stoff, hier gemeinsam mit Kostenträgern und anderen Gesundheitsdienstleistern der Region einen Leuchtturm für innovative Gesundheits- und Rehabilitationskonzepte zu entwickeln“, so Wolfgang K. Hoever, Vorstandsvorsitzender der inoges ag und Gründer der Dachmarke „salvea Lust auf Gesundheit“, eine Marke, die für eine Philosophie steht.

Ansprechpartner:

inoges ag
Girmesgath 133-135
47803 Krefeld
T  +49 2151 658489-0
F  +49 2151 658489-97
info@inoges.de
www.inoges.de

Presse:

Peter Lengwenings
T  +49 2151 658489-262
peter.lengwenings@salvea.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 52



« (Vorheriger Beitrag)



Ähnliche Nachrichten

  • Cancer Survivors – Gespräch im Roten Sessel in der Rehaklinik Am Kurpark
  • Diesen Beitrag kommentieren

    Your email address will not be published. Required fields are marked as *

    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.