Gestartet: Wettbewerb „Corporate Health Award 2010“

Veröffentlicht am 20.05.2010 08:55 von Hagber

Im März startete die zweite Runde des Wettbewerbs „Corporate Health Award“. Die Teilnahme steht Unternehmen und Organisationen offen und ist kostenlos. Ziel des Wettbewerbs ist es, Führungskräfte für den Aufbau eines betrieblichen Gesundheitsmanagement zu sensibilisieren und den Mehrwert solcher Systeme deutlich zu machen. Vergeben wird der Corporate Health Award von Handelsblatt, TÜV SÜD Life Service und EuPD Research. Die Schirmherrschaft haben – wie im letzten Jahr – das Bundesministerium für Arbeit und Soziales zusammen mit der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) übernommen. Die eingereichten Arbeiten werden von einer hochrangigen Jury bewertet. Dabei stehen die Strukturen, Strategien, das Leistungsangebot und die Erfolge des betrieblichen Gesundheitsmanagements im Mittelpunkt der Bewertung. Ausgezeichnet werden jeweils die besten Unternehmen in verschiedenen Branchen sowie in zwei Sonderkategorien. Weitere Informationen zum Wettbewerb sowie eine Liste der ausgezeichneten Unternehmen aus dem letzten Jahr unter: www.corporate-health-award.com.

Print Friendly, PDF & Email

Hits: 0



(Nächster Beitrag) »



Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
884