Fortbildungsseminar "Soziale Arbeit und Ergotherapie in der medizinischen Rehabilitation am 3./4. Februar 2012

Veröffentlicht am 24.11.2011 11:44 von Redaktion RehaNews24

Die DVSG bietet in Kooperation mit dem Deutschen Verband der Ergotherapeuten (DVE) am 3. und 4. Februar 2012 im Parkhotel Kolpinghaus in Fulda das Fortbildungsseminar „Soziale Arbeit und Ergotherapie in der medizinischen Rehabilitation“ an. Beide Fachverbände möchten mit dieser gemeinsamen Fortbildung die Entwicklung und Festigung eines transdiziplinären Rehateams unterstützen. Themenschwerpunkte des Seminars sind die Reha-Therapiestandards der Deutschen Rentenversicherung, der Katalog therapeutischer Leistungen (KTL) sowie die Internationale Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). Anhand von Praxisbeispielen wird erläutert wie die Anforderungen und Konzept durch beide Berufsgruppen umgesetzt werden.

Die Seminargebühren betragen für Mitglieder beider Verbände 220 Euro, Nichtmitglieder zahlen 290 Euro. Hinzu kommen die Kosten für Übernachtung mit Frühstück in Höhe von 50 Euro. Anmeldeschluss ist der 16. Januar 2012.

Informationen und Anmeldung bei der

DVSG-Bundesgeschäftsstelle,
Haus der Gesundheitsberufe,
Salzufer 6, 10587 Berlin,
Tel.: 0 30 – 39 40 64 540, Fax: 0 30 – 39 40 64 545,
E-Mail: info@dvsg.org.

Programm und Online-Anmeldung unter www.dvsg.org (Veranstaltungen – DVSG-Fortbildungsseminare).

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 6






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.