Fernsehtipp „nano spezial“ auf 3SAT: Depression – Wenn die Seele Trauer trägt

Veröffentlicht am 16.02.2011 15:51 von redaktion

Montag, 21. Februar 2011, 18.30 Uhr, 3sat Erstausstrahlung

In Deutschland werden immer mehr Antidepressiva verschrieben, und die Dauer stationärer Aufenthalte zur Behandlung von Depressionen und psychischen Störungen nimmt zu: Depressionen sind einer der häufigsten Gründe für eine Krankschreibung – zusammen etwa mit Rückenbeschwerden und Atemwegsinfektionen.

Obwohl es noch keine klare Definition von einem Burn-out gibt, klagen immer mehr Menschen darüber – vom Manager bis zur Hausfrau. Die Psychologin und Arbeitswissenschaftlerin Dagmar Siebecke hat im Rahmen eines Pilotprojekts der TU Dortmund Burn-out-Risiken untersucht und ausgewertet. Auf Basis der Forschungsergebnisse ist ein sogenanntes Burn-on-Zentrum in Düsseldorf entstanden, wo nicht nur gefährdete Mitarbeiter, sondern auch ganze Unternehmen präventive Maßnahmen erlernen können, um einen Burn-out zu verhindern. „nano spezial: Depression – Wenn die Seele Trauer trägt“ widmet sich intensiv dieser zunehmenden Erkrankung und erläutert die Auslöser und Symptome des immer häufiger diagnostizierten Burn-Out-Syndroms. „nano spezial“ erklärt außerdem den Unterschied zu einer Depression und stellt neue Behandlungsmethoden vor.

Es moderiert Kristina zur Mühlen.

Redaktionshinweis: Bitte beachten Sie, dass 3sat anschließend um 23.55 Uhr die zweite Staffel der vielfach ausgezeichneten Erfolgsserie „In Treatment – Der Therapeut“ startet. Psychotherapeut Dr. Paul Weston (Gabriel Byrne) muss neben den Problemen seiner Patienten wie Ängste und Schläflosigkeit und dergleichen mehr auch noch seine eigenen Schwierigkeiten in den Griff bekommen.

Pressekontakt:

Presse und Öffentlichkeitsarbeit 3sat

Pepe Bernhard

Telefon: +49 (0) 6131 7016261

E-Mail: bernhard.p@3sat.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
902