Fachtagung „Arbeit inklusiv gestalten“ am 8./9. Mai 2017 in Berlin hat noch freie Plätze

Veröffentlicht am 28.03.2017 08:19 von admin

Für die kommende Fachtagung „Arbeit inklusiv gestalten“ am 8./9. Mai 2017 in Berlin gibt es noch freie Plätze. Ein Update des Programms finden Sie  unter www.reha-recht.de/monitoring/fachtagung2017.

Die Veranstaltung wird im Rahmen des Projekts „Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklungen des Reha- und Teilhaberechts“ (monitoring.reha-recht.de) durchgeführt. Mit der Fachöffentlichkeit einschließlich der Menschen mit Behinderungen wollen wir im Plenum und in Arbeitsgruppen die rechtlichen und praktischen Rahmenbedingungen nach Inkrafttreten des Bundesteilhabegesetzes (BTHG) diskutieren.

 Mit folgenden Links gelangen Sie zur Programmübersicht (PDF, 208 KB) und zur Online-Anmeldung. Bitte beachten Sie den Anmeldeschluss am 24. April 2017.

 Wir freuen uns auf rege Teilnahme und einen produktiven Austausch.

———————————————————————-

 Kontakt:

Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. (DVfR)

Livia Grupp
Projektmitarbeiterin „Partizipatives Monitoring der aktuellen Entwicklung des Rehabilitations- und Teilhaberechts“Maaßstr. 26

69123 Heidelberg

Tel.:  06221 / 187 901 – 21

Fax.: 06221 / 166 009

E-Mail: l.grupp@dvfr.de

www.dvfr.de

Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht

www.reha-recht.de

Fragen – Meinungen – Antworten zum Rehabilitations- und Teilhaberecht

http://fma.reha-recht.de

Fachtagung „Arbeit inklusiv gestalten“
vom 8. – 9. Mai 2017 in Berlin
Mehr Informationen unter: reha-recht.de/monitoring/fachtagung2017

Print Friendly, PDF & Email

admin

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de