Evidenz: Tiefgreifender Umbruch in der Ernährungsmedizin!

Veröffentlicht am 06.02.2014 12:20 von DEGEMED

Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Besonders in Rehabilitationseinrichtungen spielt eine gesunde und abwechslungsreiche Ernährung eine große Rolle für den Heilungsprozess. Denn chronische Erkrankungen, wie Diabetes mellitus und Herz-Kreislauferkrankungen, sind mittlerweile zu Volkskrankheiten geworden und gehören auch hier zum Alltag.

Patienten sollen lernen, sich ihrem Krankheitsbild entsprechend zu ernähren. Eine Ernährungsumstellung stellt für die meisten Patienten einen gravierenden Einschnitt in ihren Alltag dar. Jahrelang eingefahrene Verhaltens- und Ernährungsmuster langfristig zu verändern, erfordert neben Motivation auch viel Durchhaltevermögen. Ein wichtiger Bestandteil der Behandlung muss bei der Therapie daher nicht nur die Aufklärung, sondern auch die Aktivierung der Patienten sein. Sie benötigen zudem Hilfsmittel, um auch nach der Rehabilitation nicht wieder in alte Verhaltensweisen zurück zu fallen.

Die DRV Bund hat unter Einbeziehung neuer evidenzbasierter Erkenntnisse das Handbuch „Ernährungsmedizin in der Rehabilitation“ überarbeitet. Auch in der Praxis haben sich einige Herangehensweisen und Schulungskonzepte bereits bewährt.
Im Rahmen der gemeinsamen Kooperationsveranstaltung „Update Ernährung – Wandel durch Evidenz“ am 10.04.2014 in Berlin werden aktuelle Erkenntnisse aus Wissenschaft und Praxis vorgestellt. Gleichzeitig gibt es ausreichend Raum für Austausch und Diskussion mit den Referenten.

Das Tagungsprogramm und weitere Informationen zur Veranstaltung erhalten Sie HIER oder auf unserer Homepage www.degemed.de unter der Rubrik Veranstaltungen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Print Friendly, PDF & Email

DEGEMED

DEGEMED
Deutsche Gesellschaft für
Medizinische Rehabilitation e.V.
Christof Lawall
Fasanenstraße 5
10623 Berlin
Tel.: 030.284496-6
Fax: 030.284496-70
E-Mail: degemed@degemed.de
Internet: www.degemed.de

Hits: 9






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.