Erste Internetplattform für die Präqualifizierung medizinischer Leistungserbringer geht an den Start

Veröffentlicht am 10.01.2011 08:22 von redaktion

Berlin Cert GmbH, Montag, 10. Januar 2011, 16:05 Uhr

PRESSEMITTEILUNG

Berlin. Das unabhängige Internetportal „pq-einfach-online.de“ der Berlin Cert GmbH ermöglicht als offiziell anerkannte Prüfstelle ab sofort die vollständig elektronische Abwicklung des Präqualifizierungsverfahrens.

Seit Beginn dieses Jahres sind für die Prüfung der fachlichen Eignung medizinischer Leistungserbringer wie Sanitätshäuser, Orthopädietechniker, Apotheken, Augenoptiker und Hörgeräteakustiker, externe, unabhängige Präqualifizierungsstellen zuständig. Die Berlin Cert GmbH ist vom GKV-Spitzenverband als offizielle Präqualifizierungsstelle benannt worden. Das Berliner Unternehmen hat seit April 2010 das Internetportal „pq-einfach-online.de“ entwickelt, mit dem Leistungserbringer ab sofort das Bewertungsverfahren einfach, schnell und transparent online abwickeln können.

„Als Experte für die Prüfung und Zertifizierung von Medizinprodukten und Herstellern ist die Präqualifizierung von Leistungserbringern die konsequente Ergänzung unseres Tätigkeitsspektrums“, freut sich Dr.-Ing. Peter Diesing, Geschäftsführer der Berlin Cert GmbH. „Die Abwicklung des Verfahrens auf pq-einfach-online.de erfolgt unkompliziert und kosteneffizient. Durch die ausschließliche Verwendung digitaler Dokumente kann das Verfahren – bei entsprechender Vorbereitung ­- durch den Antragsteller in weniger als einer Stunde abgewickelt werden,“ so Diesing weiter.

Die Antragsteller haben die Möglichkeit, ihre Unterlagen entweder selbst auf das Internetportal in eine eigene Dokumentensammlung hochzuladen oder sie per E-Mail zu übermitteln. Sollten Dokumente, die für den Nachweis der zu erbringenden Anforderungen notwendig sind, nicht als Datei vorliegen, kann über pq-einfach-online.de gegen einen geringen Aufpreis die Digitalisierung der Unterlagen beauftragt werden. Das bundesweite Auditoren-Netzwerk der Berlin Cert GmbH sorgt bei möglichen Ortsbegehungen außerdem für eine schnelle und kostengünstige Verfahrensabwicklung.

Über die Berlin Cert GmbH

Die heutige Berlin Cert GmbH wurde 1980 zur Erweiterung des Prüfspektrums der bereits seit 1916 bestehenden Institution als Prüfstelle für Medizinische Geräte an der TU Berlin ins Leben gerufen.
Als benannte Stelle für Medizinprodukte führt das Unternehmen neben Produktprüfungen nach dem Medizinproduktegesetz auch die Prüfung der technischen Unbedenklichkeit von Geräteprototypen vor deren klinischer Erprobung sowie die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen nach DIN EN ISO 13485 durch. Auch die Durchführung von freiwilligen Produktprüfungen, für die ein prüfstelleneigenes Prüfzeichen vergeben wird, sowie die Ausführung entwicklungsbegleitender Prüfungen sind Teil des Leistungsportfolios. Am 1. Januar 2001 wurde die Prüf- und Zertifizierstelle für Medizinprodukte in eine private Kapitalgesellschaft mit der Bezeichnung Berlin Cert Prüf- und Zertifizierstelle für Medizinprodukte GmbH an der Technischen Universität Berlin überführt. Die Berlin Cert GmbH beschäftigt 20 fest angestellte Mitarbeiter und verfügt zusammen mit ihren Kooperationspartnern über ein bundesweites Netzwerk von ebensovielen Auditoren und technischen Fachexperten. Geschäftsführer der Gesellschaft ist Herr Dr.-Ing. Peter Diesing (http://www.berlincert.de ).

Weitere Infos und Anmeldung zum Präqualifizierungsverfahren unter http://www.pq-einfach-online.de oder über das Pressebüro.

Kontakt:
Kontakt Pressebüro
Pressebüro pq-einfach-online.de/ Berlin Cert GmbH c/o Katja Weinhold Gneiststraße 16
10437 Berlin
Tel.: 030/ 397 944 06
E-Mail: presse@pq-einfach-online.de
Internet: http://www.pq-einfach-online.de

Kontakt Berlin Cert GmbH
pq-einfach-online.de/ Berlin Cert GmbH
Dr.-Ing.Peter Diesing
Geschäftsführer
Dovestraße 6
10587 Berlin
Tel.: 030/ 314 251 11
E-Mail: diesing@pq-einfach-online.de
Internet: www.pq-einfach-online.de
http://ww.berlincert.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
986