Ein Wegbereiter der Prävention und Herzexperte wird 65

Veröffentlicht am 01.08.2015 14:14 von Claudia Beltz

Prof Harry Hahmann Jubilar IMG_4759Geschäftsführung (Ellio Schneider, rechts) und Klinikleitung (Horst Veile-Reiter, links) gratulieren dem Neutrauchburger Chefarzt für Kardiologie zum runden Jubiläum

Isny-Neutrauchburg – Zwanzig Jahre bei den Waldburg-Zeil Kliniken und 65 Jahre jung – Prof. Dr. med. Harry Hahmann, Chefarzt der Abteilung Kardiologie in der Klinik Schwabenland, hatte am Montag nicht nur einen Anlass zu feiern. Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken, und Horst Veile-Reiter, Kaufmännischer Direktor der Kliniken Neutrauchburg, ließen es sich nicht nehmen, dem Jubilar persönlich zu gratulieren. Als einer der dienstältestes Chefärzte der Waldburg-Zeil Kliniken sei er eine Instanz, würdigte Schneider das Geburtstagskind. Veile-Reiter ergänzte, dass die Klinik ihren überregional guten Ruf zu großen Teilen dem hochengagierten Wirken und Schaffen des bundesweit anerkannt kompetenten Kardiologen Hahmann verdanke.

Bei allem Forschungs- und Weiterentwicklungsbedürfnis steht für Hahmann stets die bestmögliche Betreuung seiner Patienten im Mittelpunkt. Die Aufklärung der Bevölkerung über kardiologische Themen ist ihm eine Herzensangelegenheit. „Prävention hilft ebenso Leben retten wie eine solide Ausbildung jedes Menschen in den Techniken der Laienreanimation“, so die Überzeugung des 65jährigen Neutrauchburgers, der auch die Isnyer Herzwoche seit Jahren organisiert. Die Vielzahl seiner wissenschaftlichen Veröffentlichungen und Kongressbeiträge belegen zudem das ständige Bestreben Hahmanns, am wissenschaftlichen Fortschritt teilzuhaben. Der Professor für Präventive und Rehabilitative Kardiologie an der Universitätsklinik Ulm wurde gerade von der Deutschen Gesellschaft für Arterioskleroseforschung (DGAF) mit der Schönheimer-Medaille ausgezeichnet.

Info

Nach dem Medizinstudium an der Universität des Saarlandes in Homburg und an der Technischen Universität München (1975) war Prof. Harry Hahmann als Stabsarzt bei der Bundeswehr und als Oberarzt an der Medizinischen Universitätsklinik Homburg tätig. 1995 begann Prof. Harry Hahmann in den Waldburg-Zeil Kliniken. Seit seiner Habilitation für das Fachgebiet Innere Medizin bringt Hahmann seine umfangreiche Kompetenz in der kardiologischen rehabilitativen Nachsorgemedizin der Klinik Schwabenland ein.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Claudia Beltz

Claudia Beltz
Waldburg-Zeil Kliniken
Pressereferentin
Marketing/PR
Riedstrasse 16
88316 Isny-Neutrauchburg

Telefon07562 71-1031
Fax 07562 71-1070

mailto:claudia.beltz@wz-kliniken.de
http://www.wz-kliniken.de/