Dr. Stein ist Ärztlicher Direktor der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth

Veröffentlicht am 30.03.2017 11:41 von volker.martin

HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth

Seit dem 1. März ist Dr. med. Ulrich Stein Ärztlicher Direktor der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth. Der Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin sowie für Allgemeinmedizin, Geriatrie, Palliativmedizin

Dr. med. Ulrich Stein

Dr. med. Ulrich Stein ist Ärztlicher Direktor und Chefarzt der geriatrischen Rehabilitation in der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth.

und Sozialmedizin ist bereits seit Mai 2016 Chefarzt der Abteilung für Geriatrie. Die HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth bietet neben der Abteilung für geriatrische Rehabilitation mit den Abteilungen für Orthopädie und Kardiologie insgesamt drei Fachbereiche mit zusammen 180 Betten.

Patienten wieder fit und mobil für das berufliche und gesellschaftliche Leben zu machen ist Kernaufgabe der Rehabilitation. Die geriatrische Rehabilitation als wichtiger Bestandteil der Altersmedizin nimmt alle Erkrankungen und die persönlichen Bedürfnisse des Patienten und seines Umfeldes in den Blick. Dr. Stein und sein Team entwickeln gemeinsam mit den Patienten individuelle Rehaziele, die zur Steigerung der Gesundheit, des Wohlbefindens, der Mobilität, der geistigen und körperlichen Vitalität und damit zu einem größtmöglichen Maß an Selbstständigkeit führen.

„Ich möchte eng mit den niedergelassenen Kollegen, Akutkrankenhäusern, Selbsthilfegruppen und anderen Partnern aus dem Gesundheitswesen zusammenarbeiten, um unseren Patienten eine Rundum-Versorgung aus einer Hand zu ermöglichen“, sagt Dr. Stein. Gemeinsam mit seinem Team und den Chefarztkollegen möchte er Behandlungserfolge messbar machen und die medizinischen Qualitätsziele erreichen. „Ich freue mich mit Dr. Stein wichtige Impulse für die Zukunft der HELIOS Klinik Bad Salzdetfurth zu setzen“, sagt Klinikgeschäftsführerin Sophie Steinberg.

Vor seinem Wechsel im Mai 2016 nach Bad Salzdetfurth führten die Stationen des gebürtigen Hildesheimers über das HELIOS Klinikum Salzgitter und die HELIOS Klinik Bad Gandersheim, jeweils als leitender Arzt bzw. Chefarzt für Geriatrie (Altersmedizin) und Frührehabilitation. In seiner Freizeit verreist Dr. Ulrich Stein gerne mit seiner Familie und entspannt beim Lesen, Schachspielen und bei Musik.

***

HELIOS ist Europas führender privater Krankenhausbetreiber mit mehr  als 100.000 Mitarbeitern. Zum Unternehmen gehören die HELIOS Kliniken in Deutschland und Quirónsalud in Spanien.

In Deutschland hat HELIOS 112 Akut- und Rehabilitationskliniken inklusive sieben Maximalversorger in Berlin-Buch, Duisburg, Erfurt, Krefeld, Schwerin, Wuppertal und Wiesbaden, 78 Medizinische Versorgungszentren (MVZ), vier Rehazentren, 18 Präventionszentren und 13 Pflegeeinrichtungen. HELIOS ist damit einer der größten Anbieter von stationärer und ambulanter Patientenversorgung in Deutschland und bietet Qualitätsmedizin innerhalb des gesamten Versorgungsspektrums. HELIOS versorgt in Deutschland jährlich mehr als 5,2 Millionen Patienten, davon rund 1,3 Millionen stationär. Die Klinikgruppe verfügt insgesamt über 35.000 Betten, beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete in Deutschland im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 5,8 Milliarden Euro. HELIOS ist Partner des Kliniknetzwerks „Wir für Gesundheit“.

Quirónsalud betreibt 43 Kliniken, 39 ambulante Gesundheitszentren sowie rund 300 Einrichtungen für betriebliches Gesundheitsmanagement. Die Gruppe ist in allen wirtschaftlich wichtigen Ballungsräumen Spaniens vertreten. Quirónsalud beschäftigt 35.000 Mitarbeiter und erwirtschaftete im Jahr 2016 einen Umsatz von rund 2,5 Milliarden Euro.

HELIOS gehört zum Gesundheitskonzern Fresenius. Sitz der HELIOS Unternehmenszentrale ist Berlin.

Pressekontakt:
Volker Martin
HELIOS Rehakliniken GmbH
c/o HELIOS Klinik Hattingen
Unternehmenskommunikation & Marketing
Telefon: +49 2324 966 731
Mobil: +49 1525 477 85 26
Fax: +49 2324 966-716
E-Mail: volker.martin@helios-kliniken.de

Print Friendly, PDF & Email

volker.martin

Helios Kliniken
Volker Martin
Referent Unternehmenskommunikation
Telefon: +49 2324 966 731
E-Mail: volker.martin@helios-gesundheit.de