Dr. Christian Stock neu im MZG Bad Lippspringe

Veröffentlicht am 05.06.2014 09:13 von redaktion

 

Ein Brückenbauer und Teamspieler für die Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation

Dr. Christian Stock hat jetzt seine Tätigkeit im MZG Bad Lippspringe aufgenommen.

Dr. Christian Stock hat jetzt seine Tätigkeit im MZG Bad Lippspringe aufgenommen.

Dr. Christian Stock (52) ist neuer Leitender Oberarzt in der Klinik Martinusquelle, Fachklinik für Allgemeine Psychosomatik und Psychotherapie, des Medizinischen Zentrums für Gesundheit (MZG) Bad Lippspringe. Der Facharzt für Innere Medizin und Psychotherapeutische Medizin mit den Zusatzbezeichnungen Psychotherapie und Sozialmedizin war zuvor seit 2010 Leitender Oberarzt in der Berolina-Klinik (Psychosomatik) in Löhne.

Dr. Christian Stock hat in Berlin zunächst Kunstgeschichte und Romanistik studiert. Es folgte das Medizinstudium in Rom und Berlin, welches er 1991 abschloss. Zwischen 1995 und 2006 absolvierte der gebürtige Berliner Weiterbildungen zum Internisten und zum Facharzt für Psychotherapeutische Medizin. Darüber hinaus hat Dr. Christian Stock noch viele weitere Qualifikationen vor allem im Bereich der Psychotherapie erworben. In Bad Lippspringe gehört er zum Team der Chefärztin Dr. Regina von Einsiedel, die in den vergangenen Monaten innerhalb des MZG das Kompetenzzentrum für Medizinisch-Beruflich Orientierte Rehabilitation (KoMBOR) aufgebaut hat.

„Die Chance, mich in diese zukunftsorientierte Einrichtung einbringen zu können, war ausschlaggebend für den Wechsel in den Kreis Paderborn“, sagt Dr. Christian Stock. „Wir müssen die berufliche Rehabilitation neu denken und hier in Bad Lippspringe entstehen derzeit in Teamarbeit Konzepte, die sich an den zukünftigen Bedürfnissen der Arbeitnehmer und -geber gleichermaßen orientieren“, sagt der neue Leitende Oberarzt. Als Internist und Psychotherapeut sieht sich der Bielefelder als „Brückenbauer zwischen den einzelnen medizinischen Richtungen“, was wiederum zum interdisziplinären Ansatz des MZG insgesamt sehr gut passe.

Kontakt für Rückfragen:

Heiko Appelbaum
-Pressesprecher-
Medizinisches Zentrum für Gesundheit GmbH
MZG-Westfalen
Peter-Hartmann-Allee 1
33175 Bad Lippspringe
Tel.: 05252/95-1038
E-Mail: h.appelbaum@medizinisches-zentrum.de
www.medizinisches-zentrum.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-0
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

Hits: 0






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
821