Die Reha-Branche wacht auf!

Veröffentlicht am 31.10.2014 09:11 von admin

Presseinformation

 

Die DEGEMED begrüßt die neue Reha-Kampagne der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), die vor wenigen Tagen in Stuttgart gestartet ist. Unter dem Motto „Umsonst ist keine Reha.“ werben die BWKG und baden-württembergische Reha-Kliniken für eine konsequente Politik zugunsten der Reha. Die Kampagne fordert Verbesserungen beim Zugang zur Reha und bei der Finanzierung.

„Die BWKG greift mit ihrer Initiative vieles auf, was wir auch mit unserer Kampagne `Meine Reha – Mein Leben.` seit dem Frühjahr bundesweit vertreten“, freut sich DEGEMED-Geschäftsführer Christof Lawall. Die neue Kampagne setze ganz wichtige Impulse. Denn die Reha-Branche werde nur ernst genommen, wenn sie ihre Interessen lautstark artikuliere und auf allen Ebenen in die Öffentlichkeit trage. „Wir hoffen daher, dass viele Kliniken in Baden-Württemberg sich auch für diese neue Kampagne engagieren“, so Lawall.

Unterdessen hat die DEGEMED entschieden, ihre eigene Kampagne „Meine Reha – Mein Leben.“ bis ins Frühjahr 2015 fortzusetzen. Die Kampagne ist inzwischen in vielen Reha-Einrichtungen in ganz Deutschland angekommen. Viele Rehabilitanden und Mitarbeiter von Reha-Kliniken unterstützen „Meine Reha – Mein Leben.“ mit Aktionen, Unterschriften und Statements. „Inzwischen haben wir schon über 10.000 Unterstützer. Und täglich werden es mehr“ begründet DEGEMED-Mitarbeiterin Katharina Ruppelt die Fortführung der eigenen Kampagne. Gerade werden neue Aktionsvorschläge für Kliniken entwickelt.

 

Weitere Informationen:

DEGEMED

Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V.

Katharina Ruppelt

Fasanenstraße 5, 10623 Berlin

Tel.: 030 28 44 96 6, Fax: 030 28 44 96 70

E-Mail: k.ruppelt@degemed.de

Internet: www.degemed.de; www.meinereha-meinleben.de

Print Friendly, PDF & Email

admin

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Am Bertholdshof 87
44143 Dortmund
Tel.: 0231/2238234-0
Fax: 0231/2238234-2
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de