DHS Fachkonferenz 2016: „Abstinenz – Kontrolle – Konsum“

Veröffentlicht am 07.04.2016 12:22 von Redaktion RehaNews24

10. Oktober 2016bis12. Oktober 2016

vom 10.-12. Oktober in der Messe Erfurt

 

Abstinenz – Kontrolle – Konsum: Drei Begriffe, die Diskussionen in der Suchthilfe antreiben
und in Fahrt halten. Die eine begreifen sie als sich ausschließende Alternativen bei der
Behandlung von Abhängigkeit und im Umgang mit Drogen. Die anderen betrachten sie eher
als Angebote für unterschiedliche Zielgruppen bzw. Stadien der Abhängigkeit oder des
riskanten Konsums. Noch wieder andere verstehen sie als gleichwertige Optionen.
Im Moment erleben wir, wie unter verschiedenen Vorzeichen die Diskussion über
Therapieziele neu entbrennt: Suchtberatungsstellen, nach wie vor die größten Zuweiser für
Entwöhnungskliniken, öffnen sich für neue (Bezahl-)Angebote, denn ihre Finanzierung ist
ungewiss. Entzugskliniken stehen ebenfalls unter Druck. Sie müssen hohe
Strukturanforderungen erfüllen, ihre Kunden und Kundinnen zufrieden stellen und das mit
Kostensätzen, die eher das Jonglieren mit Zahlen erfordern als optimale Behandlung
ermöglichen. Sinnvolle Behandlungsansätze, wie die Früherkennung und Frühintervention
werden nicht oder zu selten angewandt. Viele Betroffene hoffen auf Heilung ohne große
Eigenanstrengung – eine Pille soll her und die Probleme lösen, Ärzte und Ärztinnen unter
ständigem Zeitstress möchten den Verheißungen der Pharmaindustrie gerne glauben. Aber
sind die vollmundigen Verheißungen glaubhaft?
Wie die Suchthilfe ihre Aufgabe, Abhängige adäquat zu beraten und zu behandeln, auch in
Zukunft erfüllen kann, welche Botschaften wir in der Prävention vermitteln wollen und welche
Relevanz Therapieziele und neue Behandlungsansätze in den unterschiedlichen
Arbeitsfeldern haben, darüber möchten wir gerne mit Ihnen diskutieren. Wir freuen uns, Sie
auf der 56. DHS Fachkonferenz Sucht vom 10.-12. Oktober 2016 in Erfurt begrüßen zu
können.
Auskunft und Anmeldung:
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS)
Doris Kaldewei
Tel.: +49 2381 9015-0
kaldewei@dhs.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 14






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.