Der RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe im Web ein neues, modernes Gesicht gegeben

Veröffentlicht am 15.08.2014 18:56 von redaktion

Pressemitteilung

Relaunch der 27 Internetauftritte der RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe (www.rhm-kliniken.de) erfolgreich abgeschlossen. Neues Web-Angebot ist wichtiger Baustein für die RHM-Wachstumsstrategie.

Deidesheim. Nur sieben Monate nach dem Relaunch der zentralen Internetpräsenz www.rhm-kliniken.de haben alle 26 Kliniken und Einrichtungen der RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe ebenfalls neue Auftritte im Web erhalten. Das Projekt mit über 800 Seiten Text und 300 Bildern wurde Ende Juli planmäßig abgeschlossen. „Unser Ziel war es nicht nur, eine ansprechend gestaltete Website zu schaffen“, so RHM-Geschäftsführer Dr. André M. Schmidt, „sondern unser umfangreiches Behandlungs- und Komfortangebot inhaltlich optimal allen Patienten, Interessenten und Partnern näher zu bringen. Das ist hervorragend gelungen und darüber freuen wir uns.“

Dem Nutzer gerecht werden
Größte Herausforderung des Relaunchs war es, alle Kliniken und Pflegeheime unter einer Marke zu bündeln und dennoch ihre individuellen Angebote und Konzepte hervorzuheben. Gleichzeitig sollten alle Besucher ungeachtet ihrer Internetkenntnisse die für sie relevanten Angebote innerhalb der Gruppe schnell finden können. Mit dieser Aufgabenstellung erarbeiteten die Agenturen müller:kommunikation (Dortmund) und Tüchtig Internetlösungen (Bielefeld) zusammen mit führenden Mitarbeitern der RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe die Konzepte für Inhalte und Benutzerführung. Anschließend wurden die Internetseiten auf Basis des Corporate Designs neu gestaltet und programmiert.

Eindeutige Kommunikation und Benutzerführung
Kern der neuen Programmierung ist eine einfache und schnell zu erlernende Navigationsstruktur. Sie kommt mit nur drei Navigationspunkten aus und folgt auf allen Seiten der gleichen Logik. So wird der Internetauftritt der breit gefächerten Zielgruppe – von älteren Pflegeheimbewohnern über Angehörige bis hin zu jungen Bewerbern – mit ihren unterschiedlichen Surf-Gewohnheiten und Kenntnissen gerecht. Unterstützendes Navigationselement ist ein intelligenter Klinikfinder, der das passende Haus für die gesuchten Behandlungen und Erkrankungen vorschlägt. Klare Strukturen und Hierarchien fördern das intuitive Navigieren und stellen die wichtigsten Inhalte in den Vordergrund.

 Vier Sterne – auch für Text und Design
Alle Häuser der RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe zeichnen sich durch eine weit überdurchschnittliche Qualität der Unterbringung und einen gehobenen Komfort aus, der für alle Patienten und Bewohner gleichermaßen gilt. Entsprechend hoch waren darum die Ansprüche an Redaktion und Gestaltung. Redaktionell mussten alle Behandlungsangebote und Klinik-Informationen gesichtet, bewertet, gebündelt und durch die Agentur müller:kommunikation aus Dortmund nutzer- und suchmaschinenfreundlich neu geschrieben werden. Die Internetagentur Tüchtig aus Bielefeld gestaltete die Internetseite analog zum hohen Qualitätsstandard der Häuser mit großflächigen Bildwelten, die innerhalb der zentralen Marke die Individualität der Kliniken und Pflegeheime hervorheben. Bei der Programmierung setzte Tüchtig auf das Content-Management-System TYPO3 und eine Darstellung, die sich automatisch der Bildschirmgröße anpasst – egal ob die Internetseiten auf großen Displays, Tablets oder Smartphones betrachtet werden.

Komfortabel Inhalte pflegen
Alle Internetseiten werden über das zentrale Content-Management-System verwaltet. So können Informationen über Fachbereiche, Nachrichten, Stellenanzeigen und Termine zentral gepflegt und kontextsensitiv angezeigt werden. Die Zentralisierung bringt viele Vorteile: Der technische Wartungsaufwand ist gering, Weiterentwicklungen werden schneller umgesetzt – und Redakteure können unabhängig vom Standort online zusammen arbeiten. „Last not least ist der Internetauftritt für uns ein lebendiges und mitwachsendes Instrument für Marketing und Öffentlichkeitsarbeit“, so RHM-Geschäftsführer Dr. André M. Schmidt. „Wir verfolgen als Klinik- und Pflegeheimgruppe eine klare Wachstumsstrategie und wollen RHM in den kommenden Jahren deutlich ausbauen. Mit diesem Instrument haben wir einen weiteren wichtigen Baustein dazu geschaffen.“

 Leistungsfähiger Gesundheitsanbieter
Zur RHM Klinikgruppe in Deidesheim gehören insgesamt 26 Kliniken und Pflegeheime mit 2.900 Behandlungsplätzen, darunter Rehakliniken, Pflegeheime, Akutkliniken, Einrichtungen zur Wiedereingliederung und eine Behinderteneinrichtung. Sie bieten stationäre sowie teilweise auch teilstationäre und ambulante Leistungen an und decken ein breites fachliches Spektrum von 13 Fachbereichen ab. Die zwölf Standorte der RHM-Gruppe sind auf sieben Bundesländer verteilt. Traditioneller Schwerpunkt ist Rheinland-Pfalz, gefolgt von Baden-Württemberg, Hessen und Bayern. Im Osten Deutschlands ist die RHM Klinik- und Pflegeheimgruppe mit fünf Kliniken vertreten. Von der Therapieerfahrung und den hohen Qualitätsmaßstäben der Gruppe profitieren jährlich rund 25.000 Patienten und Bewohner.

Kontakt und Nachfragen:

RHM Klinik- und Altenheimbetriebe GmbH & Co. KG
Karin Joa
Sekretariat der Geschäftsführung
Weinstraße 1
67146 Deidesheim
Telefon: 06326 7009-11
Telefax: 06326 7009-99
E-Mail: k.joa@rhm-kliniken.de
www.rhm-kliniken.de

müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231 477988-30
Fax: 0231 477988-44
E-Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de

TÜCHTIG Internetlösungen
C. Constantin Reineck
Markgrafenstraße 3
33602 Bielefeld
Tel.: 0521 3 84 02 20
Fax: 0521 3 84 02 21
E-Mail: info@tuechtig.de
www.tuechtig.de

Print Friendly, PDF & Email

redaktion

Redaktion RehaNews24
----------------------
müller:kommunikation
Stefan Müller
Eichhoffstraße 36
44229 Dortmund
Tel.: 0231/477988-30
Fax: 0231/477988-44
Mail: info@muellerkom.de
www.muellerkom.de





Ähnliche Nachrichten

  • Neue Checkliste bietet Bürgern Qualitätsmaßstab für Pflegeberatung