Chinesische Gesundheits-Experten besuchen MATERNUS-Klinik

Veröffentlicht am 01.12.2015 12:10 von Redaktion RehaNews24

 

Eine Delegation von Akut- und Reha-Medizinern und Managern von Gesundheitsunternehmen aus Shanghai, China, besuchte in der vergangenen Woche die MATERNUS-Klinik und informierte sich ausführlich über die Arbeit der Klinik und das deutsche Rehabilitations-System.

Die chinesische Delegation in der MATERNUS-Klinik.

Die chinesische Delegation in der MATERNUS-Klinik.

Die Delegation wurde vom Ärztlichen Direktor, Dr. med. Jan Meier, und Geschäftsführer Johannes Assfalg begrüßt und über die Arbeit der Klinik informiert. Sie erläuterten das deutsche Gesundheitswesen und stellten anhand der MATERNUS-Klinik in Bad Oeynhausen das Rehabilitations-System in Deutschland vor. Seitens der Stadt Bad Oeynhausen war Frau Gisela Kaase, zweite stellvertretende Bürgermeisterin anwesend. In einer sehr ausgiebigen und interessanten Diskussionsrunde wurden zahlreiche Fragen der chinesischen Gesundheits-Experten beantwortet. Diese zeigten sich von den medizinischen und therapeutischen Kompetenzen und Kapazitäten der MATERNUS-Klinik sehr angetan. Einen nachhaltigen Eindruck hinterließ die umfangreiche Behandlungskette in der MATERNUS-Klinik von der intensivmedizinischen Rehabilitation mit Beatmung über die kardiologischen und neurologischen Therapieangebote bis hin zu den Bewegungsangeboten im Bereich der Physio- und Sporttherapie.

In China gilt das deutsche Rehabilitationswesen aufgrund seiner breiten und umfangreichen Leistungen als vorbildlich. In Shanghai beispielsweise gibt es derzeit für 22,6 Millionen Einwohner nur fünf Reha-Kliniken.

Die Delegation lud die Geschäftsführung der Klinik zu einem Gegenbesuch nach Shanghai ein.

Die MATERNUS-Klinik war die einzige Rehabilitationsklinik, welche die Delegation während ihrer mehrtägigen Deutschlandreise besuchte. Die Delegation informierte sich zudem an der Medizinischen Hochschule Hannover und in mehreren Akut-Krankenhäusern über das deutsche Gesundheitssystem.

Bad Oeynhausen, 1. Dezember 2015

 

Daten zur MATERNUS-Klinik

Ansprechpartner:

Johannes Assfalg

Geschäftsführer

Am Brinkkamp 16

32545 Bad Oeynhausen

Tel.: 0 57 31/85 83 05

E-Mail: johannes.assfalg@maternus.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 67






Ähnliche Nachrichten

  • Cancer Survivors – Gespräch im Roten Sessel in der Rehaklinik Am Kurpark
  • Diesen Beitrag kommentieren

    Your email address will not be published. Required fields are marked as *

    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

    *

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.