Bewegt, witzig und quicklebendig – die Waldburg-Zeil Fachkliniken Wangen feiern 60 Jahre Waldburg-Zeil Kliniken als Gesundheitstag

Veröffentlicht am 29.06.2018 15:46 von Claudia Beltz

Wangen – Die Waldburg-Zeil Kliniken begehen in diesem Jahr ihr 60jähriges Unternehmensjubiläum. Unter dem Motto „Fit in die Zukunft“ finden 2018 an allen Standorten sportlich-bewegte Festveranstaltungen statt. Am 9. Mai feierten die Kolleginnen und Kollegen in den Fachkliniken Wangen das bewegte Jubiläumsjahr mit einem kerngesunden, abwechslungsreichen und überraschenden Gesundheitstag – „denn so fühlen wir uns als Unternehmen“, unterstrich Ellio Schneider, Geschäftsführer der Waldburg-Zeil Kliniken, in seinem Grußwort. „Das fängt bei jedem Einzelnen von uns mit Bewegung, gesunder Lebensweise und Einstellung an.“ Krankenhausdirektor José Rädler ergänzte: „Wir helfen, wir pflegen Menschen – aber was ist mit uns selbst?“ Die eigene Gesundheit stellen Mitarbeiter im Gesundheitswesen gerne hintenan – deshalb solle der Tag Impulse geben, es künftig nachhaltiger anzugehen, so Rädler weiter.

Ellio Schneider betonte, dass das betriebliches Gesundheitsmanagement genauso wichtig sei wie die strategische Weichenstellung in Richtung Digitalisierung. Dabei sei der Wandel im Gesundheitswesen und damit auch im Unternehmen in sechs Jahrzehnten die Konstante, sagte er. „Von der klassischen Kur zur medizinischen Rehabilitation, von der TBC-Behandlung zur Hightech-OP, – gemeinsam halten wir durch stetige Veränderung den vielfältigen Herausforderung stand.“ Basis dieser Wandlungsfähigkeit, die nie auf Kosten der Patienten gehen dürfe, seien die Mitarbeiter der Waldburg-Zeil Klinik. Voraussetzung sei aber die persönliche Gesundheit eines jeden. Daran schloss sich auch der inspirierende Vortrag von Prof. Dr. Kilian W. Mehl an. Er setzte sich mit der zunehmenden Stressintoleranz in der Gesellschaft und dem Belastbarkeitsverlust durch ständigen Biotopwandel auseinander. Rahmenbedingungen für ein gelingendes privates wie berufliches Leben in einer Multioptionsgesellschaft sind Wissen, Erfahrungen, Werte und Bindungen. Sie bilden die Grundlage, um Stresssituationen gelassen begegnen zu können, schloss Prof.  Mehl den Bogen zum Vortrag von Ellio Schneider. Dieser hatte das Miteinander als besondere Stärker der Waldburg-Zeil Kliniken charakterisiert.

Lebendig gestaltete sich der Jubiläumstag in Wangen. Den ganzen Tag über fanden in und um Turnhalle sportlich-bewegte Aktionen für Mitarbeiter statt. Besonders gefragt waren die Firmen-Leasingräder. Company-Bike, Partner der Waldburg-Zeil Kliniken, stellten die neuesten Radmodelle vor und erläuterte die unkomplizierten Bedingungen für ein arbeitgeberunterstütztes Fahrradleasing. Die Ergo-Scouts, Motoren des Wangener Betrieblichen Gesundheits-Managements, hatten schon zum Auftakt des Gesundheitstages für einen bewegten Start in Festvortrag und Grußworte gesorgte.  Die Ergo-Scouts, Motoren des Wangener Betrieblichen Gesundheits-Managements informierten ihre Kolleginnen und Kollegen an einem Stand über ihre Tätigkeit.

Das Jubeljahr 2018 geht in Wangen weiter: Am 15. Juli lädt die Waldburg-Zeil Klinik noch einmal zum Tag der offenen Tür und zum Kinderfest. Dann werden 90 Jahre Fachkliniken gefeiert.

Die Waldburg-Zeil Kliniken, das sind 3000 Mitarbeiter an neun Standorten in drei Bundesländern, verteilt auf 12 Kliniken. Das Unternehmen wurde 1958 in Isny-Neutrauchburg gegründet.

BU

Ein Symbol für den Zusammenhalt aller Waldburg-Zeil Kliniken ist der Staffelstab, der im Jubiläumsjahr von Klinik zu Klinik geht. Von Bad Füssing brachte ihn Anja Antier nach Wangen. Juliane Weber wird ihn den Neutrauchburg Kliniken übergeben, die am 16. Juni einen sportlich-bewegten Familientag feiern.

 

 

Print Friendly, PDF & Email

Claudia Beltz

Claudia Beltz
Waldburg-Zeil Kliniken
Pressereferentin
Marketing/PR
Riedstrasse 16
88316 Isny-Neutrauchburg

Telefon07562 71-1031
Fax 07562 71-1070

mailto:claudia.beltz@wz-kliniken.de
http://www.wz-kliniken.de/

Hits: 169