Berliner Startup für Online-Rehabilitation wächst kräftig

Veröffentlicht am 19.02.2019 21:04 von Redaktion RehaNews24

Mehr als 31.000 Patienten haben in 2018 mit dem Online-Tool Caspar bereits 4,5 Millionen Reha-Übungen absolviert

Rasch wachsende Patientenzahlen, hohe Zufriedenheit mit digitalen Therapieformen, nachhaltiger gesundheitlicher Erfolg – das Berliner Startup für Online Rehabilitation ist im vergangenen Jahr kräftig gewachsen und hat für die Verknüpfung analoger und digitaler Therapieformen enormen Zuspruch von Therapeuten und Patienten erhalten. Allein im vergangenen Dezember kamen 15 Klinikgesellschaften als neue Kunden hinzu. Während zu Jahresbeginn 2018 lediglich ca. 1.000 Patienten mit dem Online-Tool trainierten, waren es im letzten Quartal vergangenen Jahres bereits mehr 31.000 Anwender. Insgesamt wurden in 2018 etwa 4,5 Millionen Übungen mit Caspar absolviert. Eine Projektanalyse hat gezeigt, dass die Patienten nach dem Klinikaufenthalt eine durchschnittliche Verweildauer von 127 Tagen mit Caspar hatten.

Caspar hebt die Grenzen des zeitlichen und örtlichen Therapiezugangs auf. Der Vorteil: Die Patienten können ihr Reha-Training auch von zuhause absolvieren. “Bereits während des Klinikaufenthalts arbeiten die Patienten intensiv mit dem motivierenden, digitalen Tool. Die Patienten werden dadurch mit Caspar vertraut gemacht und können ihre Therapie ohne Pause fortsetzen, wenn Sie wieder nach Hause entlassen werden. Caspar hebt alle Barrieren in der Reha auf”, freut sich Unternehmensgründer Max Michels über den Zuspruch zu seiner virtuellen Rehabilitationsplattform. Neben der Übungsbegleitung können Patienten auch Seminare, Schulungen und Stressbewältigungsprogramme über die Therapie-App absolvieren. Die Akzeptanz der Online-Rehabilitation ist in Deutschland offenbar hoch. So meinen 67 Prozent der Bundesbürger, dass der Erfolg der medizinischen Rehabilitation sich mit den digitalen Techniken verbessern werde, da diese eine sinnvolle Ergänzung zur bisherigen Face-to-Face-Reha seien – so eine Online-Umfrage des Berliner Startups, zu der im November vergangenen Jahres mehr als 1.000 Bundesbürger befragt worden sind.

“Das Gute an Caspar ist, dass ich trainieren kann, wann immer ich Zeit habe. Die Übungen absolviere ich sehr bewusst und ziehe sie durch. Das Training hat mir sehr geholfen,” lobt die Patientin Astrid Lübeck-Blasius das Online Tool. Und der Therapeut Tommy Apelt meint: “Caspar ist für uns der perfekte Therapieassistent. Die Software unterstützt unsere therapeutischen Maßnahmen und hilft den Patienten, den gesundheitlichen Erfolg nachhaltig zu stabilisieren”.

Hier finden Sie ein Interview mit Unternehmensgründer Max Michels zum digitalen Therapieservice Caspar: https://caspar-health.com/blog/interview-mit-max-michels , ein Interview mit einer Patientin https://caspar-health.com/blog/interview-mit-einer-patientin sowie ein Interview mit dem Therapeuten Thomas Apelt: https://caspar-health.com/blog/interview-mit-tommy-apelt

Über Caspar-Health (www.caspar-health.com)

Caspar-Health ist eine virtuelle Rehabilitationsplattform. Die einzigartige Software kann auf allen Devices integriert werden. Mit Hilfe von Caspar können medizinische Einrichtungen mit ihren Patienten Therapiemaßnahmen – Übungen, Seminare, Schulungen und Vorträge – online durchführen. Unabhängig von Zeit und Ort. Der Service wird wissenschaftlich von zahlreichen führenden Persönlichkeiten aus dem Gesundheitsbereich unterstützt. Das Management bilden die Geschäftsführer Maximilian Michels, Maximilian von Waldenfels und Benjamin Pochhammer.

Pressekontakt:

Andreas Nölting
noeltingmedia.com GmbH
Tel: 0172 4207288
andreas@noeltingmedia.com

 

Quelle: www.presseportal.de, 19.02.2019

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Aufrufe: 409