BDPK Ehrenmitglied Prof. Dr. Michael Philippi gestorben

Veröffentlicht am 11.09.2018 16:11 von Redaktion RehaNews24

Prof. Dr. Michael Philippi

Berlin, 11. September 2018 – Prof. Dr. Michael Philippi, BDPK-Ehrenmitglied und ehemaliger BDPK-Vizepräsident, ist in der Nacht zum 9. September 2018 plötzlich und unerwartet im Alter von 61 Jahren verstorben.

Michael Philippi, Zeit seines Lebens engagierter Streiter und Vordenker für die Interessen privater Kliniken, gehörte lange Jahre dem Vorstand unseres Landesverbandes NRW an, bevor er 2006 in den BDPK Vorstand gewählt wurde. Seit dieser Zeit war er Vizepräsident des Bundesverbandes und leitete den Fachausschuss Krankenhäuser. Als BDPK-Vorstandsmitglied war er von 2011 bis 2017 auch Vizepräsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft.

Nach dem Verlassen der Sana Kliniken 2016 als Vorstandsvorsitzender schied Michael Philippi zum Sommer 2017 aus dem Vorstand des BDPK aus und wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt.

Als erfolgreicher deutscher Gesundheitsökonom galt sein Handeln der Maxime, dass unternehmerisches Denken im Krankenhausbetrieb gute medizinische Patientenversorgung sicherstellt und weiterentwickelt. Diese Überzeugung begleitete ihn auch seit dem Sommer 2018 als neuer Geschäftsführer bei den Paracelsus-Kliniken.

Michael Philippi wird uns fehlen: Mit seinem gesundheitspolitischen Gespür, mit seinen klugen strategischen Gedanken, vor allem aber aufgrund seiner herzlichen und offenen Art. Wir verlieren mit ihm einen wunderbaren Menschen und einen wahren Freund, der das Leben liebte. Unser Mitgefühl ist bei seiner Frau Iris und seinen beiden Kindern.

Mach et joot lieber Michael, Du bleibst in unseren Gedanken und Herzen!

Vorstand
Mitglieder
Landesverbände
Bundesgeschäftsstelle

http://www.bdpk.de

Der Bundesverband Deutscher Privatkliniken e.V. (BDPK) vertritt seit über 60 Jahren die Interessen von mehr als 1.000 Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken in privater Trägerschaft. Als deutschlandweit agierender Spitzenverband setzt er sich für eine qualitativ hochwertige, innovative und wirtschaftliche Patientenversorgung in Krankenhäusern und Rehabilitationskliniken ein.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 243