And the Oscar goes to …

Veröffentlicht am 07.11.2013 09:41 von Redaktion RehaNews24

  Gestern Abend wurden im RheinEnergieStadion in Köln die Gewinner des KlinikAwards bekannt gegeben. Die Dr. Becker Klinikgruppe gewann in der Kategorie „Bester Klinikfilm“ mit ihrem Film „Das Wesentliche wiederfinden“ über psychosomatische Rehabilitation.  

 Köln, 7. November 2013. „Wir sind so stolz, dass wir platzen könnten“, freut sich Bastian Liebsch, Leiter der Unternehmenskommunikation und Geschäftsleiter der Dr. Becker Klinikgruppe über die Auszeichnung. Ein halbes Jahr hatten er und sein Team 2012 an „Das Wesentliche wiederfinden“, einem Kurzfilm über die psychosomatische Rehabilitation in der Dr. Becker Burg-Klinik, gearbeitet, bis der Beitrag im November 2012 online ging.

„Wir wussten, dass viele Menschen unseren Film mögen – 9.000 Klicks auf youtube in einem Jahr sprechen für sich. Aber der KlinikAward ist noch mal eine tolle Bestätigung unserer Arbeit durch ein  Fachpublikum“, führt Liebsch aus.

„Das Wesentliche wiederfinden“ erzählt die Geschichte von drei Menschen, die – leer und ausgebrannt – Hilfe in der Dr. Becker Burg-Klinik suchen. Der Zuschauer begleitet Mirjam, Eva und Jürgen bei ihrer Suche nach einem Neuanfang und erfährt, welche Kraft und welches Potenzial die psychosomatische Rehabilitation wieder freilegen kann.

„Der Film beschreibt unsere Arbeit auf eine sehr treffende Weise. Die Bilder sind ‚entschleunigt’ und geben mit den langsamen Kamerafahrten die Ruhe wieder, die man bei uns findet. Alle Patienten-Aussagen sind authentisch, nichts ist erfunden. Der Film ist kein typischer Unternehmensfilm, sondern etwas Besonderes. Er hat den Preis verdient“, ist Dr. Holger Süß, Chefarzt der Dr. Becker Burg-Klinik überzeugt. Er hoffe außerdem, dass der Film mit zur Entstigmatisierung von Menschen mit psychischer Erkrankung beitrage. 

 Der Film kann kostenlos im Videoportal youtube angesehen werden: http://www.youtube.com/watch?v=XzpLk5XxREA

 Mit dem KlinikAward wurden die besten Kliniken Deutschlands, Österreich und der Schweiz ausgezeichnet. Der Preis wird seit 2006 jährlich im Rahmen des Kongress Klinikmarketing der rotthaus medical gmbh verliehen. Prämiert werden hervorragende Leistungen im Bereich Klinikmarketing.

 

Den besten Klinikfilm drehte in diesem Jahr die Dr. Becker Klinikgruppe mit „Das Wesentliche wiederfinden“, einem Kurzfilm über psychosomatische Rehabilitation. V.l.n.r.: Bastian Liebsch, Leiter Unternehmenskommunikation Dr. Becker Klinikgruppe, Dr. Holger Süß, Chefarzt Dr. Becker Burg-Klinik, Sybille Falkenhahn, Verwaltungsdirektorin Dr. Becker Burg-Klinik, Rebecca Jung, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit Dr. Becker Klinikgruppe, Martin Kobold, Kobold Film- und TV-Produktion, Damian Schipporeit, FILMBLICK Hannover

 

Kontakt und Nachfragen:

Dr. Becker Klinikgesellschaft mbH & Co. KG
Rebecca Jung
Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Parkstraße 10 / 50968 Köln

Tel. : (+49) 221 – 934647-48 / Fax : -40

rjung@dbkg.de http://www.dbkg.de

 

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 79






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.