AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG: Ausscheiden des Vorstands

Veröffentlicht am 23.11.2016 11:56 von admin

Pressemitteilung

 

 (Düsseldorf, 21. November 2016) Die Vorstandsmitglieder Norbert Glahn (CEO), Markus Kotzur (CHRO und Arbeitsdirektor), Petra Meuwsen (CFO), Ilona Michels (COO) und Peter Schauerte (COO) haben Ihre Vorstandsämter im Einvernehmen mit dem Aufsichtsrat mit sofortiger Wirkung niedergelegt und werden zum Ende des Monats aus der AHG AG ausscheiden. Dem vorausgegangen ist der erfolgreiche Erwerb der AHG durch MEDIAN und die abschließende Genehmigung durch die Kartellbehörde.

 

Der Aufsichtsrat der AHG AG dankt Herrn Glahn, Herrn Kotzur, Frau Meuwsen, Frau Michels und Herrn Schauerte, auch im Namen der Eigentümerfamilie Glahn, für die hervorragende Zusammenarbeit und die während der letzten Jahre gemeinsam erzielten Erfolge. Der Erwerb durch MEDIAN zeigt deutlich, welche herausragende Position sich die AHG AG im Rehabilitations-Markt erarbeitet hat, was insbesondere auch in der ausgezeichneten Arbeit des gesamten Vorstands begründet ist.

Der Aufsichtsrat der AHG AG und MEDIAN wünschen Herrn Glahn, Herrn Kotzur, Frau Meuwsen, Frau Michels und Herrn Schauerte für die berufliche und private Zukunft alles Gute und weiterhin viel Erfolg.

 

AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG
Marketing und Kommunikation
Dr. Frank Grundmann (Ltg.)
Christiane Lindenau (Ass.)
Tel. (02 11) 30 11-11 85
E-Mail: kommunikation@ahg.de
Fax (02 11) 30 11-21 86
Benrather Schlossallee 31
40597 Düsseldorf

www.ahg.de · info@ahg.de

Print Friendly, PDF & Email

admin

Redaktion RehaNews24
----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura
Redaktionsleitung: Susann Kocura
Kontakt:
Telefon: 0178-2958828
E-Mail: info@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 11






Ähnliche Nachrichten

  • Im Dialog mit der Politik: Bundestagsabgeordneter Axel Müller informiert sich in der Rehaklinik Überruh über Prävention und Rehabilitation
  • Diesen Beitrag kommentieren

    Your email address will not be published. Required fields are marked as *

    Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

    *

    Diese Website zeichnet einige statistische Daten über ihre Benutzer und deren Herkunft anonymisiert auf, um Ihnen einen besseren Service anbieten zu können. Das geschieht unter Berücksichtigung der Datenschutzgrundverordnung DSGVO /European General Data Protection Regulation. Wenn Sie dem nicht zustimmen wollen, klicken Sie bitte hier auf: Ich lehne ab . Das System speichert dann Ihre Entscheidung als Cookie für ein Jahr auf Ihrem Rechner. Ich stimme zu, Ich lehne ab.
    878