Abgefahren! Meinung sagen bringt Gewinn

Veröffentlicht am 15.10.2018 11:03 von Redaktion RehaNews24

Hier nimmt Lars freudig sein BMX Rad entgegen. Von links: Alexander Durz (Fa. Johann Durz), Gewinner Lars, Andreas Auer (KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche). Foto: KJF/Roland Seibold

Die drei KJF Rehakliniken für Kinder und Jugendliche bringen jährlich das Magazin MUMM heraus. Die 3. Ausgabe widmete sich mit unterhaltsamen und nachdenklichen Beiträgen dem Thema „Zeit“ und soll die Leser anregen, Zeit sinnvoller zu nutzen und sich bewusst auch mal eine Auszeit zu gönnen. Kinder und Jugendliche mit chronischen Erkrankungen brauchen besonders viel Zuwendung – sowohl menschlich als auch medizinisch. In den drei KJF Rehakliniken nehmen sich täglich Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter diese Zeit für Kinder, Jugendliche und Familien – im sozialen, medizinischen und im Bildungsbereich.

Aber wie kommt das Magazin für Kinder und Jugendliche eigentlich bei den Lesern an? In Form eines Gewinnspiels wurde genau dies erfragt und man konnte tolle Preise gewinnen. Lars aus Augsburg hat einfach mitgemacht und durfte sich über den 1. Preis – ein Freestyle BMX Rad gesponsert von der Firma Johann Durz aus Neusäß-Täfertingen freuen.

Katholische Jugendfürsorge der Diözese Augsburg e.V. (KJF)

Die KJF Augsburg ist einer der größten Anbieter für Gesundheits-, Sozial- und Bildungsdienstleistungen in Bayern. Seit 1911 bietet das Sozialunternehmen vor allem Kindern, Jugendlichen und Familien mit rund 80 Einrichtungen und Diensten Lösungen für die verschiedensten individuellen Bedürfnisse an: in der Kinder- und Jugendhilfe mit Kindertagesstätten, Stationären Wohnformen oder Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung; in Berufsbildungs- und Jugendhilfezentren, durch Angebote für Beruf und Arbeit sowie Integrationsunternehmen und -dienste; in der Medizin mit mehreren Kliniken; in verschiedenen Schulen. Darüber hinaus bildet die KJF Augsburg kontinuierlich annähernd 500 Fachkräfte für soziale und medizinische Berufe aus.
Als christlicher Verband katholischer Prägung ist für die KJF und ihre rund 5.500 Mitarbeiter jeder Mensch wertvoll, unabhängig von Herkunft, Status, Religion oder Kulturkreis. Vorstandsvorsitzender ist Markus Mayer, Vorsitzender des Aufsichtsrates Domkapitular Armin Zürn.

Weitere Informationen zur KJF finden Sie unter www.kjf-augsburg.de. Aktuelle Videos gibt es im YouTube-Kanal auf www.youtube.com/kjfaugsburg.

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 122