Dortmund, den 20.6.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 7 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Eichhoffstraße 36, 44229 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
CGM SYSTEMA übernimmt die LMZSOFT AG und baut seine Marktposition weiter aus

CGM SYSTEMA übernimmt die LMZSOFT AG und baut seine Marktposition weiter aus

Durch den Erwerb von 100% der Geschäftsanteile an der LMZSOFT AG in Saalfeld baut die CGM SYSTEMA Deutschland GmbH, eine 100%ige Tochtergesellschaft des weltweit führenden eHealth-Unternehmens CompuGroup Medical AG (CGM), ihre Marktführerschaft als Softwareanbieter für Reha- und Fachkliniken weiter aus.

Mehr...

---

Infoveranstaltung zum neuen Präventionsgesetz

Am 1. Dezember 2015 stellt das Internetportal MeineGesundheitskurse.de das neue Präventionsgesetz (PrävG) vor. Dieses tritt am 1. Januar 2016 in Kraft. "Bei den Anbietern von Gesundheitskursen bestehen nach wie vor viele Unklarheiten. Aus diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, eine eigene Infoveranstaltung zum neuen Gesetz zu organisieren", erklärt Maik Jedro, Geschäftsführer des Portals.

Mehr...

---
Die Preisträger: Prof. James F. Malec (Ph. D.) und Prof. Dr. med. Stefan Knecht . Quelle: Fürst Donnersmarck-Stiftung

DGKN: Intensive Neurorehabilitation hilft nicht nur jungen Menschen

Ältere Menschen erhalten nach einem Schlaganfall oft nur eine beschränkte, geriatrische Rehabilitation. Jüngere Menschen hingegen bekommen meist eine intensive Neurorehabilitation. Grund ist die Vorstellung, Ältere würden von einer intensiven Behandlung wenig profitieren - eventuell sogar überfordert sein. Diese These haben Experten der Deutschen Gesellschaft für Klinische Neuropyhsiologie und funktionelle Bildgebung (DGKN) und Reha-Wissenschaftler jetzt widerlegt. Für Ihre Arbeit wurden sie am Freitag, 20. November 2015 in Berlin mit dem Forschungspreis der Fürst Donnersmarck-Stiftung ausgezeichnet.

Mehr...

---
Die Waldburg-Zeil Klinik Schwabenland feiert mit einer Stabübergabe an der Spitze des Hauses ihr 50jähriges Klinikjubiläum

Die Waldburg-Zeil Klinik Schwabenland feiert mit einer Stabübergabe an der Spitze des Hauses ihr 50jähriges Klinikjubiläum

Isny-Neutrauchburg – Anfang 1966 hat die Klinik Schwabenland die ersten Patienten aufgenommen. Am Freitag und Samstag feierten die Waldburg-Zeil Kliniken dieses Jubiläum der Rehabilitationsklinik, in der Patienten nach onkologischen und kardiologischen Erkrankungen behandelt werden, im Rahmen einer Festveranstaltung und mit einem medizinischen Symposium. „Rehabilitation hat heute wie vor fünf Jahrzehnten einen immensen Stellenwert für die Gesellschaft, um Menschen die Teilhabe …

Mehr...

---
PepKo: Norddeutschlands größte Unternehmensgruppe für besondere Qualifizierung unterzeichnet Charta der Vielfalt

PepKo: Norddeutschlands größte Unternehmensgruppe für besondere Qualifizierung unterzeichnet Charta der Vielfalt

Mit der Unterzeichnung der Charta der Vielfalt gehört jetzt die Hamburger PepKo-Unternehmensgruppe als größte Unternehmensgruppe für berufliche Rehabilitation im Norden zum weitesten Diversity-Netzwerk Deutschlands.

Mehr...

---
LWL-Landeshaus in Münster mit dem Sitz der Hauptverwaltung. Foto: LWL/Arendt.

LWL will Rolle als "Motor der Inklusion" annehmen

Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) muss als "Motor der Inklusion" Menschen mit Behinderung durch vorbildliche Projekte unterstützen. "Wir wollen in Zukunft stärker unser Fachwissen und unseren westfalenweiten Blick nutzen, um gute Projekte anzuschieben, Erfahrungsaustausch zu organisieren und Akteure zu vernetzen", sagte LWL-Direktor Matthias Löb in Münster.

Mehr...

---
Teilhabe ohne Barrieren im Fokus - MdB Hubert Hüppe im Gespräch mit Netzwerk Barrierefreier Kreis Höxter

Teilhabe ohne Barrieren im Fokus - MdB Hubert Hüppe im Gespräch mit Netzwerk Barrierefreier Kreis Höxter

Höxter. Teilhabe ohne Barrieren in unserer Gesellschaft – Wunsch oder Wirklichkeit? Dieser Frage ging das Netzwerk Barrierefreier Kreis Höxter bei seiner Veranstaltung in der Knappschafts-Klinik Bad Driburg nach. 2009 hat Deutschland die UN Behindertenrechtskonvention ratifiziert. Doch was ist seit dem passiert? Im Gespräch mit MdB Hubert Hüppe, Beauftragter der Bundesregierung für Menschen mit Behinderung 2010-2014, stellte das Netzwerk die Umsetzung …

Mehr...