Dortmund, den 20.6.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 10 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Eichhoffstraße 36, 44229 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
Investitionsdynamik im Markt für Reha-Kliniken 2009-2014 (Transaktionsvolumen in Mio. Euro) Quelle: CBRE und BDO (Stand: 12/2014)

Reha-Markt in Deutschland nähert sich dem Pflegemarkt an

Angesichts der weiter voranschreitenden Stabilisierung des Marktes für Reha-Kliniken sowie vergleichsweise attraktiver Renditen kann es sich für Investoren zunehmend lohnen, die Immobilienanlageklasse der Reha-Kliniken wieder verstärkt in den Fokus zu rücken. Zu diesem Ergebnis kommt der aktuelle Immobilien- und Investmentmarktbericht zu Reha-Kliniken in Deutschland des Immobilienberatungsunternehmens CBRE und der Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsgesellschaft BDO. Das Transaktionsvolumen hat sich in den Jahren 2013 (312 Millionen Euro) und 2014 (857 Millionen Euro) gegenüber 2012 nahezu vervier- beziehungsweise verzehnfacht und erreichte damit sogar das Niveau von Pflegeheimen.

Mehr...

---
Monitoring-Projekt der DVfR: Bundesteilhabegesetz wird Schwerpunkt auf www.reha-recht.de

Monitoring-Projekt der DVfR: Bundesteilhabegesetz wird Schwerpunkt auf www.reha-recht.de

Das neue Monitoring-Projekt der DVfR soll ab Herbst 2015 den Reformprozess zu einem Bundesteilhabegesetz unterstützen. Im Fokus ist die Teilhabe am Arbeitsleben. Die Ergebnisse werden u. a. in Form von Fachbeiträgen fortlaufend auf www.reha-recht.de veröffentlicht und können dort kommentiert und diskutiert werden, z. B. im Rahmen von Online-Konsultationen. Alle Reha-Akteure und Interessierten, insbesondere behinderte Menschen und ihre Interessensvertreter, können sich beteiligen.

Mehr...

---
Aus der Abwärtsspirale entkommen: Bewegung hilft gegen Depression

Aus der Abwärtsspirale entkommen: Bewegung hilft gegen Depression

Unter dem Motto „Move against Depression“ wollen Forscher, Patienten und medizinische Fachkräfte am 1. Oktober, dem „12. Europäischen Depressionstag“ das Bewusstsein für die Volkskrankheit stärken. Auch der leitende Psychologe Dr. Andreas Schmidt der Dr. Becker Burg-Klinik hilft Betroffenen dabei, aus ihrer emotionalen Abwärtsspirale auszubrechen. Bewegung ist dabei eines der wichtigsten Mittel.

Mehr...

---
Mehr Fortbildung bieten - weniger Abwesenheitszeiten bekommen

Mehr Fortbildung bieten - weniger Abwesenheitszeiten bekommen

Kliniken können ihren wachsenden Qualifizierungsbedarf nicht mehr adäquat durch Präsenztrainings decken. Die Hauptursache liegt in den knappen Personalressourcen, durch die jede fortbildungsbedingte Abwesenheit von Ärzten und Pflegekräften nur schwer zu kompensieren ist. Die Lösung für diese Herausforderung bietet die Video-Learning-Plattform www.klinikcampus.de.

Mehr...

---
Aktiv-Tag NeuroRehabilitation im TTZ Oschatz

Aktiv-Tag NeuroRehabilitation im TTZ Oschatz

Am Samstag, den 31. Oktober veranstaltet das TagesTrainingsZentrum (TTZ) Oschatz der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH den ersten Aktiv-Tag NeuroRehabilitation als Informations- und Netzwerkveranstaltung rund um Themen der ambulanten Nachsorge für Menschen nach Schädel-Hirn-Verletzung. Von 10 bis 16 Uhr haben Besucher die Möglichkeit, auf den 3 Etagen des TTZ in der Lutherstraße 20 neben den hauseigenen Beratungs- und Trainingsangeboten auch die rehaspezifischen Leistungen verschiedener regionaler Partner aus den Bereichen Therapie, Hilfsmittelversorgung, Beruf und Selbsthilfe kennenzulernen.

Mehr...

---

NRW: 237 353 Patienten wurden 2014 in Reha-Einrichtungen behandelt

Im Jahr 2014 wurden in den 148 Vorsorge- oder Rehabilitationseinrichtungen in Nordrhein-Westfalen 237 353 Patientinnen und Patienten stationär behandelt. Wie Information und Technik Nordrhein-Westfalen als statistisches Landesamt anlässlich des 12. Deutschen Reha-Tages (26.September 2015) mitteilt, waren die 20 589 Betten in diesen Einrichtungen zu 87,6 Prozent ausgelastet.

Mehr...

---
VdK sieht weiterhin Nachbesserungsbedarf bei der häuslichen Pflege

VdK sieht weiterhin Nachbesserungsbedarf bei der häuslichen Pflege

„Das neue Pflegestärkungsgesetz ist ein wichtiger Schritt für eine große Pflegereform. Nach 20 Jahren werden Menschen mit Demenz in der Pflegeversicherung endlich gleichgestellt“, so Ulrike Mascher, Präsidentin des Sozialverbands VdK Deutschland, anlässlich der heutigen Beratung im Bundestag. Mit der Einführung des neuen Pflegebedürftigkeitsbegriffs wird eine zentrale Forderung des Sozialverbands VdK erfüllt. „Das war längst überfällig“, erklärt Mascher.

Mehr...

---
Klaus Hoffmann, ehemaliger Präsident der BfA, verstorben

Klaus Hoffmann, ehemaliger Präsident der BfA, verstorben

Am 23. September 2015 verstarb im Alter von 89 Jahren Klaus Hoffmann, viele Jahre Präsident der Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA) in Berlin. Hoffmann hat der Rehabilitation der Rentenversicherung einen hohen Stellenwert eingeräumt. In den zwei Jahrzehnten seiner Geschäftsführertätigkeit bei der BfA wurden die Strukturen für die Rehabilitation und die medizinischen Behandlungsstandards deutlich ausgebaut. Die Einführung der Anschlussrehabilitation (AHB) wurde maßgebend von ihm initiiert.

Mehr...

---

6. Leipziger Wochen der Seelischen Gesundheit – wir machen mit!

Bereits zum sechsten Mal organisiert das Leipziger Bündnis gegen Depressionen die „Leipziger Wochen der Seelischen Gesundheit“. Vom 25. September bis zum 10. Oktober 2015 können Besucher unter der Maxime "Informieren – Austauschen – Mitmachen" an Diskussionsrunden und Vorträgen teilnehmen sowie in Schnupperkursen und Workshops aktiv werden. MeineGesundheitskurse.de ist mit eigenen Angeboten vor Ort. „In diesem Jahr kooperieren wir mit 44 …

Mehr...

---
„Woche der Müttergesundheit“ des Müttergenesungswerks

„Woche der Müttergesundheit“ des Müttergenesungswerks

Vom 28.9. bis 4.10.2015 findet bereits zum sechsten Mal die „Woche der Müttergesundheit“ des Müttergenesungswerks (MGW) statt. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr der „Online-Kurtest“ auf der Webseite des MGW. Zudem informieren bundesweit rund 1.300 vom MGW anerkannte Beratungsstellen sowie eine Vielzahl der Kureinrichtungen rund um das Thema physische und psychische Gesundheit von Müttern

Mehr...