Dortmund, den 16.8.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 7 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Eichhoffstraße 36, 44229 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
"Muckibude" fürs Gehör

"Muckibude" fürs Gehör

Wir trainieren unseren Bizeps, den Trizeps und Bauch, Beine, Po sowieso - davon, dass auch das Hören trainiert werden kann, hat bislang kaum jemand gehört. So ein Training, im Fachjargon "Audiotherapie" genannt, hat den positiven Effekt, dass sich im Laufe der Zeit Hörkompetenz und Hörerfolg verbessern.

Mehr...

---
Reden Sie mit: Noch vier Wochen bei der Erforschung psychischer Krankheiten

Reden Sie mit: Noch vier Wochen bei der Erforschung psychischer Krankheiten

Von Betroffenen zu Beteiligten werden: Die große Resonanz der österreichischen Initiative "Reden Sie mit!" unterstreicht, dass viele Patienten und Angehörige ihre Erfahrungen und Fragen hinsichtlich der Erforschung psychischer Erkrankungen einbringen wollen. Über die Plattform www.redensiemit.org haben sie die Möglichkeit, Vorschläge einzureichen, welche Probleme und ungelösten Fragen zur Vorbeugung, Diagnose und Behandlung psychischer Erkrankungen von der Forschung aufgegriffen werden sollen. Damit können Bürgerinnen und Bürger - erstmalig in dieser Form - aktiv an der Gestaltung der Wissenschaft mitwirken. Die Teilnahmefrist der europaweit einzigartigen Initiative wird bis zum 6. Juli verlängert.

Mehr...

---
Paracelsus-Kliniken: Gewinn nahezu verdoppelt bei weiterhin hoher Investitionstätigkeit

Paracelsus-Kliniken: Gewinn nahezu verdoppelt bei weiterhin hoher Investitionstätigkeit

Die Paracelsus-Kliniken Deutschland haben ihren Gewinn im Vergleich zum Vorjahr nahezu verdoppelt. Das geht aus dem Konzernabschluss 2014 hervor, der jetzt vorliegt. Demnach lag das Ergebnis des privaten Klinikunternehmens im vergangenen Jahr noch bei 2,3 Millionen Euro, in diesem Jahr sind es 4,5 Millionen Euro. Das ist das höchste Konzernjahresergebnis seit vielen Jahren – bei weiterhin hoher Investitionstätigkeit und kontinuierlich rückgängiger Verschuldung.

Mehr...

---
Relaunch von www.reha-recht.de

Relaunch von www.reha-recht.de

Das Diskussionsforum Rehabilitations- und Teilhaberecht auf www.reha-recht.de präsentiert sich nach dem Relaunch Ende Mai 2015 in einem frischen Design mit neuer Struktur der bewährten Fachinhalte und verbesserten Such- und Filterfunktionen. Nutzerinnen und Nutzer können sich damit besser auf der Webseite orientieren und sich leichter am interdisziplinären Austausch beteiligen. Diesem Ziel dienen auch neue Elemente wie ein interaktives Glossar und ein erweiterter Diskussionsbereich. Mit der optimierten Gestaltung ist das Angebot nun gut auf dem Tablet oder Smartphone zu nutzen.

Mehr...

---
Herz-Kreislauf-Experten mahnen zu mehr Nutzung von Rehabilitations-Angeboten

Herz-Kreislauf-Experten mahnen zu mehr Nutzung von Rehabilitations-Angeboten

In Deutschland sind Herz-Kreislauferkrankungen die führende Todesursache, jedoch zeigt sich erfreulicherweise ein Rückgang in den letzten Jahrzehnten. So hat sich die Sterblichkeit des akuten Herzinfarktes von 92.801 im Jahr 1980 auf 52.113 im Jahr 2011 reduziert. Diese Zahlen wirken zunächst hoffnungsvoll, sind jedoch leider als vorübergehend zu interpretieren, da Risikofaktoren wie Diabetes mellitus und Übergewicht stetig zunehmen. Hier will die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation von Herz-Kreislauferkrankungen (DGPR) gegensteuern. Zu ihrer 42. Jahrestagung treffen sich DGPR-Experten am 12. und 13. Juni 2015 in Berlin (www.dgpr-kongress.de).

Mehr...

---
Impuls im Reha-Sektor: CompuGroup Medical US und die Weston Gruppe schließen langfristigen Kooperationsvertrag in Millionenhöhe

Impuls im Reha-Sektor: CompuGroup Medical US und die Weston Gruppe schließen langfristigen Kooperationsvertrag in Millionenhöhe

CompuGroup Medical US (CGM) und die Weston Gruppe Inc. haben einen langfristigen Kooperationsvertrag in Millionenhöhe abgeschlossen. Die Weston Gruppe hat ihren Hauptsitz in Pennsylvania, US und bietet umfassende IT-Dienstleistungen für Reha-Einrichtungen an.

Mehr...

---
Gruppenbild mit Referenten – von links nach rechts: Alois Fischer – BFW Leipzig, Moderatorin Katrin Hartig – MDR, Petra Langhorst – Betriebliche Sozialberatung Beiersdorf, Göran Michaelsen – Chefarzt Soteria Klinik Leipzig, Jan Rickmann – Gesundheitsmanager Konzern Continental AG Hannover, Dr. Nina Rumanczuk-Seifert – leitende Psychologin, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie Charité Berlin, Bert Lange – Fachlehrer für Psychologie und Kommunikationstraining Polizeifachschule Leipzig, Peter Zummack – Sucht- und Gesundheitsberatung Fraport AG Frankfurt am Main (Foto: M. Lindner/BFW Leipzig)

Sucht-Kolloquium fand große Resonanz

Zum vierten Mal trafen sich am 21. Mai 2015 Fachleute im Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) zu einem Rehawissenschaftlichen Kolloquium. Thema der Veranstaltung war in diesem Jahr „Sucht – zwischen Gewohnheit und Gefahr“.

Mehr...