Dortmund, den 21.8.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 10 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Eichhoffstraße 36, 44229 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
Pflegenoten führen in die Irre - ZQP fordert Entwicklung einer „Basis-Scorecard“

Pflegenoten führen in die Irre - ZQP fordert Entwicklung einer „Basis-Scorecard“

Das System der Pflegenoten sollte Verbrauchern für die Beurteilung der Qualität von stationären Einrichtungen und ambulanten Diensten mehr Transparenz bieten. Doch inzwischen herrscht in Pflege und Politik ein breiter Konsens darüber, dass die derzeitigen Pflegenoten gescheitert sind.

Mehr...

---
Neuer Report zeigt: Betriebliche Gesundheitsförderung kann krankheitsbedingte Fehlzeiten um ein Viertel senken

Neuer Report zeigt: Betriebliche Gesundheitsförderung kann krankheitsbedingte Fehlzeiten um ein Viertel senken

Seit einem Jahrzehnt steigt die Anzahl der Arbeitsunfähigkeitstage in Deutschland fast kontinuierlich an. Die Kosten für die ausgefallene Bruttowertschöpfung sind immens (2013: 103 Mrd. €). Gleichzeitig gibt es immer weniger Beschäftigte, die sich von ihrem Unternehmen bei der Gesunderhaltung unterstützt fühlen. Dabei kann betriebliche Prävention einen Beitrag zur Gesunderhaltung der Belegschaften leisten und für die Betriebe auch ökonomischen Nutzen erzielen.

Mehr...

---
Hyperthermie als Baustein einer integrativen Behandlung von onkologischen und chronischen Krankheiten

Hyperthermie als Baustein einer integrativen Behandlung von onkologischen und chronischen Krankheiten

Am 18. April 2015 findet  an der Fakultät für Pharmazie der Medizinischen Universität Wrocław die 3. Internationale Konferenz zum Thema „Ganzheitlicher Ansatz bei Prophylaxe und Behandlung von onkologischen und chronischen Krankheiten“ statt („integrative approach to prophylaxis and treatment of chronic and oncological diseases“). Bei dem Kongress eröffnet Prof. Dr. András Szász die Vortragsreihe zur Hyperthermie mit seinem Beitrag „Klinische Erfahrung …

Mehr...

---

PKV Test 2015: "Rating Private Krankenversicherung" des map-Report

Der aktuelle Private Krankenversicherung Test 2015 des map-Report sieht die Debeka Krankenversicherung erneut als Testsieger unter den PKV Anbietern. Weitere mit sehr gut bewertete Gesellschaften im "Rating Private Krankenversicherung" im Heft 872 sind die privaten Krankenversicherer Provinzial, Barmenia, Alte Oldenburger, Concordia, Signal, Deutscher Ring, Hallesche und die R+V. Damit bestätigen sich diese PKV Testsieger in 2015 wie bereits in älteren …

Mehr...

---
Gesundheitskongress des Westens: Patientenorientierung statt Lobbyistenstreit

Gesundheitskongress des Westens: Patientenorientierung statt Lobbyistenstreit

Der zum neunten Mal ausgerichtete Gesundheitskongress des Westens ist am Donnerstag erfolgreich zu Ende gegangen. Unter dem Motto "Gute Medizin - eine Frage des Geldes?" diskutierten rund 900 Teilnehmer aus der Gesundheitspolitik und allen Bereichen der Gesundheitswirtschaft neben vielen anderen Themen schwerpunktmäßig über Qualität im Gesundheitswesen.

Mehr...

---
Referenten und Gastgeber (v. l.): PD Dr. Karsten Schulze, Dagmar Martini, Dr. med. Armin Kuhlencord, Michael Schröder (Leitende Hygienefachkraft im MZG), Dr. Erik-Christian Ernst (Chefarzt in der Karl-Hansen-Klinik), Sabine Ernst (Hygienefachkraft im MZG) und Mark Peters.

Hygiene in Kliniken bleibt ein wichtiges Thema: Hygieneforum in Bad Lippspringe eint Spezialisten

Mit der zunehmenden Verbreitung multiresistenter Krankheitserreger steht in den bundesdeutschen Kliniken auch zukünftig die Hygiene ganz oben auf der Tagesordnung. Rund 70 Fachkräfte aus der Region trafen sich jetzt im Lippe-Institut zum nunmehr dritten Hygieneforum in Bad Lippspringe. Besondere Erreger und die Kunst, Mitarbeiter hinsichtlich der Klinikhygiene zu sensibilisieren, standen im Mittelpunkt der Vorträge und der Diskussion.

Mehr...

---
Neues Internetportal "REHADAT-Gute Praxis" online

Neues Internetportal "REHADAT-Gute Praxis" online

Unter www.rehadat-gutepraxis.de ist das neueste Portal des REHADAT-Informationssystems online gegangen. Das Portal veranschaulicht mit gelungenen Beispielen, wie Menschen mit Behinderung erfolgreich arbeiten können. Es stellt zielgerichtete Informationen, Maßnahmen, Integrationsvereinbarungen und Aktionspläne zu einer inklusiven Arbeitswelt vor.

Mehr...

---
Projekt "Barrierefrei arbeiten" auf der REHAB 2015

Projekt "Barrierefrei arbeiten" auf der REHAB 2015

Auf der REHAB 2015, der Internationalen Fachmesse für Rehabilitation, Therapie und Prävention, in Karlsruhe stellt das BKB Bundeskompetenzzentrum Barrierefreiheit e. V. am 24. April 2015 von 10:30 Uhr bis 12:30 Uhr, das Projekt "Barrierefrei arbeiten - Betriebliche Infrastruktur schrittweise barrierefrei gestalten" vor.

Mehr...

---
Kurpark – aktiv und entspannt genießen

Kurpark – aktiv und entspannt genießen

Der beliebte Kurpark-Fotowettbewerb der IG Park im Kurort geht 2015 in die vierte Runde. Bis Jahresende können die schönsten Fotos aus den teilnehmenden 14 Kurparks eingereicht werden. Erneut winken für die besten Fotos erholsame Gesundheitswochenenden für Jung und Alt.

Mehr...

---
Reha-Experten fordern bessere Versorgung psychisch Kranker

Reha-Experten fordern bessere Versorgung psychisch Kranker

Psychische Erkrankungen werden in Deutschland zu spät erkannt und nicht angemessen behandelt. Darauf verwiesen mehrere Experten beim 24.Rehabilitationswissenschaftlichen Kolloquium vorige Woche in Augsburg.

Mehr...