Leverkusen, den 21.10.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 13 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von RehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

---
Studie zeigt: Private Kliniken arbeiten wirtschaftlich effizienter

Studie zeigt: Private Kliniken arbeiten wirtschaftlich effizienter

Köln (ots) - Das RWI - Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung und die Hochschule Fresenius in München, Fachbereich Wirtschaft & Medien, haben in einer aktuellen Studie die Produktivität privater Kliniken untersucht. Dazu haben sie zahlreiche Krankenhaus-Kennziffern aus den Jahren 1996 bis 2016 ausgewertet. Pflegenotstand, überfüllte Notfallambulanzen, fehlende medizinische Versorgung in ländlichen Regionen: Schlagwörter, die die Berichterstattung über das deutsche Gesundheitswesen dominieren. Wie …

Mehr...

---

14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESS am 19. und 20. September 2018 in Hamburg

Programm des 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES ab sofort onlineHamburg – „Telefon und Fax werden in Krankenhäusern leider immer noch für moderne Kommunikationsmittel gehalten“, beklagt der Gesundheitsunternehmer Prof. Heinz Lohmann bei der Vorstellung des Programms des 14. GESUNDHEITSWIRTSCHAFTSKONGRESSES am 19. und 20. September 2018 in Hamburg. Der zentrale Grund für diesen unhaltbaren Zustand sei die bisher zu zögerliche Hinwendung der Gesundheitsbranche zur Digitalisierung. …

Mehr...

---
Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen legt aktualisierte Studiengangsliste der Psychologie vor

Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen legt aktualisierte Studiengangsliste der Psychologie vor

Der Berufsverband Deutscher Psychologinnen und Psychologen e.V. (BDP) überprüft seit 2008 alle in Deutschland angebotenen Psychologie-Studiengänge. Unter anderem werden die Gesamtmenge an psychologischen Lehrinhalten und der Einschluss der Kernfächer berücksichtigt. Bei der Beurteilung orientiert sich der BDP an den Kriterien des European Certificate in Psychology (EuroPsy), die von der Europäischen Vereinigung der Psychologenverbände getragen werden. „Die weiter wachsende Zahl von …

Mehr...

---
Hauptstadtkongress zeigt: Digitalisierung ist Chefsache geworden

Hauptstadtkongress zeigt: Digitalisierung ist Chefsache geworden

Berlin, 08.06.2018 – Mit einem Teilnehmerrekord endete am Freitag in Berlin der Hauptstadtkongress Medizin und Gesundheit. Für drei Tage waren insgesamt 8.400 Entscheider aus dem deutschen Gesundheitswesen zur größten Branchenveranstaltung zusammengekommen, um sich zu  gesundheitspolitischen Fragen auszutauschen. Das Leitthema beim diesjährigen Hauptstadtkongress lautete “Digitalisierung und vernetzte Gesundheit”. Bereits der völlig überfüllte Saal bei der Eröffnungsveranstaltung zeigte, dass die digitale Revolution …

Mehr...

---
Kostenfreie & berufsbegleitende Weiterbildung „Psychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe“

Kostenfreie & berufsbegleitende Weiterbildung „Psychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe“

Gemeinsam mit der Historisch Ökologischen Bildungsstätte Emsland in Papenburg e. V. (HÖB) und dem Ludwig-Windthorst-Haus Lingen (LWH) hat der Arbeitsbereich Pädagogische Psychologie der Universität Vechta eine innovative Weiterbildung konzipiert: „Psychologische Basiskompetenzen für soziale Berufe“ richtet sich an Mitarbeiter_innen sozialer Berufe und vermittelt psychologische Basiskompetenzen für professionelles Handeln in pädagogischen Kontexten. Angesprochen sind beispielsweise Mitarbeiter_innen pädagogischer, pflegerischer und sozialer Berufe. Die …

Mehr...

---
Fresenius überträgt stationäres Reha-Geschäft von Fresenius Helios auf Fresenius Vamed

Fresenius überträgt stationäres Reha-Geschäft von Fresenius Helios auf Fresenius Vamed

(PresseBox) (Bad Homburg , 06.06.2018) Fresenius ordnet das stationäre Reha-Geschäft im Konzern neu und schafft damit die Voraussetzungen für weiteres Wachstum von Fresenius Helios und Fresenius Vamed. Zum 1. Juli 2018 werden 38 Gesundheitseinrichtungen und 13 Service-Gesellschaften in Deutschland mit Schwerpunkt auf stationärer Rehabilitation und Pflege von Fresenius Helios auf Fresenius Vamed übertragen. Damit stärkt Fresenius Vamed seine Position als …

Mehr...

---
Neue Verwaltungsdirektorin in der Dr. Becker Klinik Möhnesee

Neue Verwaltungsdirektorin in der Dr. Becker Klinik Möhnesee

Franziska Lea Reitspieß, 30, ist neue Verwaltungsdirektorin der Dr. Becker Klinik Möhnesee. Die Nachfolgerin von Lars Vornheder hat die Leitung der Körbecker Rehaeinrichtung zum 1. Juni übernommen. Möhnesee. „Die Dr. Becker Klinik Möhnesee ist ein ganz besonderes Haus, das den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern spürbar am Herzen liegt“, sagt Franziska Lea Reitspieß. „Hier herrscht ein familiäres, respektvolles Miteinander mit klaren Strukturen. …

Mehr...

---
Der kranke Mensch und die moderne Medizin

Der kranke Mensch und die moderne Medizin

Magersucht, chronische Schmerzen, Depression und Ängste – Wo steht die Medizin bei der Behandlung psychosomatischer Beschwerden? / Symposium zur Verabschiedung von Professor Dr. Wolfgang Herzog, Ärztlicher Direktor der Universitätsklinik für Allgemeine Innere Medizin und Psychosomatik Heidelberg am 15. Juni 2018 / Journalisten sind herzlich eingeladen, Professor Herzog steht im Vorfeld für Interviews zur Verfügung "Eine Erkrankung betrifft immer beides - …

Mehr...

---

Neue Europäischen Leitlinien für Bluthochdruck: Was ändert sich?

Auf dem Kongress der „European Society of Hypertension“ (ESH) wurden am vergangenen Wochenende in Barcelona die neuen europäischen Leitlinien für die Behandlung von Bluthochdruck vorgestellt. Die ESH/ESC-Leitlinie hält an der Definition von Bluthochdruck von ≥140/90 mm Hg fest und setzt verstärkt auf Prävention und Früherkennung: Menschen mit optimalen Blutdruckwerten unter 120/80 mm Hg sollen sich alle 5 Jahre eine Blutdruck-Screening-Messung …

Mehr...

---
Artur Hatzfeld leitet ab 1. Juni die Waldburg-Zeil Klinik Alpenblick

Artur Hatzfeld leitet ab 1. Juni die Waldburg-Zeil Klinik Alpenblick

Isny-Neutrauchburg - Dr. Artur Hatzfeld  hat am 1. Juni 2018 als Chefarzt der Psychosomatischen Rehabilitationsklinik Alpenblick in Isny-Neutrauchburg begonnen. Der Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, ist bei den Waldburg-Zeil Kliniken kein Unbekannter, leitete er doch einige Jahre den Bereich Psychosomatische Rehabilitation der Schussental-Klinik, damals ein Gemeinschaftsunternehmen der Waldburg-Zeil Kliniken und des ZfP Südwürttemberg. Gebürtig 1969 in Villingen und aufgewachsen in …

Mehr...

---
„Psychisch krank in der Schule“: Fachtagung von DVfR und vds am 25. September 2018 in Berlin

„Psychisch krank in der Schule“: Fachtagung von DVfR und vds am 25. September 2018 in Berlin

Die Deutsche Vereinigung für Rehabilitation e.V. veranstaltet in Kooperation mit dem Verband Sonderpädagogik e.V. (vds) am 25. September 2018 eine Fachtagung zur interdisziplinären Teilhabeförderung von Kindern und Jugendlichen mit psychischer Erkrankung im Kontext Schule. Die Tagung informiert über die Situation psychisch erkrankter Schülerinnen und Schüler und diskutiert aktuelle Herausforderungen für pädagogische und medizinische Fachkräfte, Sozialversicherungen, Schulbehörden und Rehaeinrichtungen sowie Eltern …

Mehr...

---
Online-Vortrag: Gesundheitsbotschaften richtig verpacken

Online-Vortrag: Gesundheitsbotschaften richtig verpacken

Menschen über drohende Gesundheitsgefahren aufzuklären oder sie zu einem gesundheitsbewussteren Verhalten zu motivieren, das sollte eigentlich nicht allzu schwer sein – ist es aber! Prof. Dr. Matthias R. Hastall, Experte für Gesundheitskommunikation, referiert am 19. Juli 2018 von 18:00 bis etwa 19:30 Uhr über Missverständnisse, Herausforderungen und Strategien in diesem Bereich. Immer die richtigen Worte zu finden, ist nicht leicht: …

Mehr...

---
SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2018

SUMMER SCHOOL Neurorehabilitation 2018

Ein Neurorehabilitation-Update in 3 Tagen. Dicht gepackt und trotzdem aufgelockert – eine gute Gelegenheit, klinische Praxis in der Neurorehabilitation im Überblick und „brandaktuell“ kennen zu lernen. Die Greifswalder Summer School Neurorehabilitation ist ein guter Start für Personen, die noch nicht lange in der Neurorehabilitation tätig sind, und ideal für alle, die ihre Erfahrungen mit dem aktuellen Stand der klinischen Wissenschaft …

Mehr...