Dortmund, den 16.8.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 5 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0




---
Karl Schiewerling Foto: DRV Westfalen

Prävention wird auch für Rentenversicherung immer wichtiger

„Die Prioritäten haben sich für die Rentenversicherung erweitert. Es muss jetzt klar heißen `Prävention vor Rehabilitation vor Rente´“, betonte Karl Schiewerling in Münster. Der Vorsitzende der Vertreterversammlung der Deutschen Rentenversicherung Westfalen und frühere Sozialpolitiker skizzierte die veränderte Aufgabenstellung durch Prävention und Reha bei der Jahrestagung des nordrhein-westfälischen Forschungsverbundes Rehabilitationswissenschaften. „Die Prävention wird zunehmend einen stärkeren Stellenwert in und für die gesetzliche Rentenversicherung haben. Dabei wird die Rentenversicherung künftig eine noch aktivere Rolle einnehmen müssen. Zum einen wird sie für den Bereich der Prävention in der Gesellschaft mehr Verantwortung übernehmen, zum anderen wird sie die Gestaltung von Prävention vorantreiben“, verdeutlichte Schiewerling die Zukunftsaufgaben für die Rentenversicherung bei der Tagung des Reha-Forschungsverbundes.

Mehr...

---
Qualitätskliniken.de: Relaunch Reha-Portal

Qualitätskliniken.de: Relaunch Reha-Portal

Qualitaetskliniken.de reagiert auf die immer höhere Anfrage und verabschiedet sich von seiner früheren Optik. In Zusammenarbeit mit dem Deutschen Verlag für Gesundheitsinformation, erfolgte nun der Relaunch von Qualitaetskliniken.de. Dabei überzeugt das Portal nicht nur mit dem neuen Design, sondern auch mit der inhaltlichen Anpassung, dem frischen Layout und der vereinfachten Struktur für eine noch bessere und persönliche Ansprache seiner Besucher und Partner.

Mehr...

---

Weichenstellungen für Reha vornehmen

Der Klinikträger und Sozialverband BDH Bundesverband Rehabilitation e.V. fordert von den anstehenden Koalitionsgesprächen gesundheitspolitische Korrekturen. Die steigende Zahl der Behandlungsfälle rufe den Gesetzgeber auf den Plan, Schritte zur Refinanzierung der zusätzlichen Kosten festzulegen, fordert die Vorsitzende des BDH, Ilse Müller.

Mehr...

---

Prostatakrebs: Vorsorge betreiben und als Partner zusammenstehen

Prostatakrebs ist die häufigste bösartige Tumorerkrankung bei Männern. Die Diagnose löst bei Betroffenen und deren Partnerinnen Ängste aus. Wie man diesen begegnet und wie wichtig dabei Aufklärung, aber auch psychologische Unterstützung sind, zeigt der Ratgeber „Prostatakrebs. Der Therapiebegleiter für Paare“ (TRIAS Verlag, Stuttgart. 2017). Die Ärzte Maximilian Burger, Wolfgang Otto und Georges Akoa liefern Fakten, beleuchten psychosoziale Aspekte und stellen das Paar in den Fokus der Therapie. Am 18. Januar wurde er in Ravensburg der Öffentlichkeit vorgestellt.

Mehr...

---
DreamHack 2017: Voller Spielgenuss für die 1.500 Gamer auch durch den Support des Teams von Umschülern aus dem BFW Leipzig. © M. Lindner, BFW Leipzig

Projekt DreamHack Leipzig folgt auf Chaos Computer Club

Am vierten Januar-Wochenende (26. – 28. Januar 2018) trifft sich zum dritten Mal die PC-Gamer Elite aus Deutschland und Europa zur DreamHack in Leipzig. Auf der neuen Messe müssen für die 2.000 Spieler sowohl logistische, als auch technische Bedingungen für ein stimmungsvolles und reibungsloses Festival der Szene geschaffen werden. Ein Team von IT-Umschülern aus dem Berufsförderungswerk Leipzig (BFW Leipzig) hält die Netzwerkfäden in der Hand.

Mehr...