Dortmund, den 14.12.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 6 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Eichhoffstraße 36, 44229 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
Bundesverband Geriatrie setzt neue Qualitätsmaßstäbe in Versorgungslandschaft

Bundesverband Geriatrie setzt neue Qualitätsmaßstäbe in Versorgungslandschaft

Mitgliedseinrichtungen führen permanente „Aufnahmeprüfungen“ ein. Verband: Mit flächendeckender und fachgerechter Versorgung Herausforderungen einer zunehmend alternden Gesellschaft meistern

Mehr...

---
Versorgungsdefizite in der ambulanten Pflege

Versorgungsdefizite in der ambulanten Pflege

Bei der Versorgungssituation häuslich Gepflegter zeigen sich im bundesweiten Vergleich deutliche Unterschiede. Zu diesem Ergebnis kommt eine gemeinsame Studie der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) und des Instituts für Medizin-, Pflegepädagogik und Pflegewissenschaft an der Charité Universitätsmedizin Berlin. Demnach besteht im Norden Deutschlands bei jedem zweiten Pflegebedürftigen zusätzlicher Hilfe- und Pflegebedarf. So gibt es in Mecklenburg-Vorpommern, Brandenburg und Schleswig-Holstein deutlich häufiger als in anderen Bundesländern Anhaltspunkte dafür, dass die Versorgung nicht ausreichend ist. Im Bundesdurchschnitt gilt dies für immerhin jeden Dritten.

Mehr...

---
vdek

vdek-Zukunftspreis 2015 sucht Ideen für die Rolle der Pflegekräfte von morgen

Kontinuierlich steigende Lebenserwartung, niedrige Geburtenraten, zu geringe Zuwanderung aus dem Ausland: Die Gesellschaft Deutschlands altert. Damit gewinnt auch die Pflege an Bedeutung. Doch mit dem demografischen Wandel kommen auf Pflegekräfte und Pflegeeinrichtungen neue Herausforderungen zu. Die Ersatzkassen stellen bei ihrem diesjährigen, sechsten vdek-Zukunftspreis die Pflegeberufe in den Mittelpunkt und prämieren innovative Projekte, die die Pflegekraft von morgen im Blick haben. Die besten Konzepte werden mit einem Preisgeld von 20.000 Euro ausgezeichnet. Bewerbungsfrist ist der 29. März 2015.

Mehr...

---

Behandlungserfolge langfristig sichern

Die AOK Nordost und die AHG Klinik für Kinder und Jugendliche in Beelitz-Heilstätten gehen ab sofort neue Wege bei der Nachbetreuung junger Reha-Patienten. Dazu unterzeichneten die Unternehmensbereichsleiterin Rehabilitation der AOK Nordost, Marina Otte, und der Verwaltungsdirektor der AHG Klinik, Herr Thomas Eisenla, heute eine Vereinbarung. Durch individuelle Nachbetreuung soll die langfristige Sicherung des Behandlungserfolges und eine Therapietreue erreicht werden.

Mehr...

---
MDS-Bericht: Pflegequalität wird immer besser

MDS-Bericht: Pflegequalität wird immer besser

Nach der Auswertung von Prüfungen in mehr als 23.000 Pflegediensten und -einrichtungen ist es nun schwarz auf weiß im 4. Pflege-Qualitätsbericht zu lesen: Die Qualität der Pflege hat sich in den letzten drei Jahren weiterhin deutlich verbessert.

Mehr...

---
REHAB 2015: 18. Internationale Fachmesse für Rehabilitation

REHAB 2015: 18. Internationale Fachmesse für Rehabilitation

Vom 23. bis 25. April 2015 findet in der Messe Karlsruhe die 18. Internationale Fachmesse für Rehabilitation, Therapie und Prävention statt. In diesem Jahr veranstaltet die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) die Pionier- und Traditionsfachmesse erstmals unter ihrer Federführung. Es wurde ein neues Marktplatzkonzept geschaffen, um die vielfältigen Themen der Messe zu bündeln und so einen lebendigen Austausch zwischen Besuchern und Ausstellern zu fördern. 375 Unternehmensaussteller präsentieren sich auf einer Fläche von über 30.000 Quadratmetern sowie 150 zusätzlich vertretene Unternehmen und Institutionen zeigen in Foren und Programmen aktuelle Entwicklungen der Reha-, Orthopädie- und Medizintechnik.

Mehr...