Dortmund, den 21.10.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 7 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit hier vom Newsletter abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/2238234-0




---
Neues Internetportal bietet Rat und Hilfe gegen Gewalt in der Pflege

Neues Internetportal bietet Rat und Hilfe gegen Gewalt in der Pflege

Das Internetangebot des ZQP gibt Pflegebedürftigen, Angehörigen und Pflegekräften gesicherte Informationen dazu, wie man Gewalt in der Pflege erkennen und vorbeugen kann. Zudem findet man Telefonkontakte zu Beratungsangeboten deutschlandweit, die Betroffenen weiterhelfen können.

Mehr...

---
Uwe Klemens als alternierender Vorsitzender des GKV-SV wiedergewählt

Uwe Klemens als alternierender Vorsitzender des GKV-SV wiedergewählt

Der Verwaltungsrat des GKV-Spitzenverbandes (GKV-SV) hat auf seiner heutigen konstituierenden Sitzung als alternierende Vorsitzende Uwe Klemens, Verbandsvorsitzender des Verbandes der Ersatzkassen e. V. (vdek), als Versichertenvertreter und als Arbeitgebervertreter Dr. Volker Hansen, alternierender Aufsichtsratsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, einstimmig wiedergewählt. Ulrike Elsner, vdek-Vorstandsvorsitzende, gratuliert beiden zur Wahl.

Mehr...

---
Erstmals auf der conhIT: Startup-Café bringt Healthcare IT-Entscheider und junge Unternehmen zusammen

Erstmals auf der conhIT: Startup-Café bringt Healthcare IT-Entscheider und junge Unternehmen zusammen

Apps, mit denen sich frühzeitig Herzrhythmusstörungen erkennen lassen, oder Lösungen rund um die Cybersicherheit im Krankenhaus: Startups im Bereich Healthcare IT sind agil, hoch innovativ und können einen wichtigen Beitrag zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung leisten. Gerade jungen Unternehmen fehlt anfangs jedoch häufig das nötige Netzwerk. An dieser Stelle setzt die conhIT - Connecting Healthcare IT mit dem neuen Format "Startup-Café" an. Das "Startup-Café" auf dem Branchenevent conhIT, das vom 17. bis zum 19. April 2018 in Berlin stattfindet, richtet sich an junge innovative Startups im "Early Stage"-Status mit zukunftsweisenden produkt- und verfahrenstechnischen Entwicklungen im Bereich Healthcare IT.

Mehr...

---
Inklusion und Ergotherapeuten: Eine besondere Beziehung

Inklusion und Ergotherapeuten: Eine besondere Beziehung

Die Bemühungen, Menschen mit Behinderung zu integrieren, Inklusion zu leben, sind vielfältig. Doch wo steht Deutschland in diesem Prozess? "Wir haben eine integrative Gesellschaft, der Zustand der Inklusion ist noch lange nicht für alle erreicht.", stellt die Ergotherapeutin Azize Kasberg, DVE (Deutscher Verband der Ergotherapeuten e.V.) fest. Ihr Fazit: Es gibt Erfolge und Veränderungen. In Kindergärten und Schulen, in Werkstätten und anderen Einrichtungen bis hin zu wenigen Vorzeigeunternehmen. Doch unterm Strich gibt es noch viel zu tun: Es ist ein großes Aufgabengebiet, Menschen mit Behinderung ebenso wie ihr Umfeld vorzubereiten und zu gestalten.

Mehr...

---
Orientierungshilfe für Bluthochdruckpatienten - Knappschafts-Klinik Bad Driburg als Hypertonie-Zentrum zertifiziert

Orientierungshilfe für Bluthochdruckpatienten - Knappschafts-Klinik Bad Driburg als Hypertonie-Zentrum zertifiziert

Die Knappschafts-Klinik, eine Fachklinik für kardiologische und angiologische Rehabilitation, darf sich ab sofort „Zertifiziertes Hypertonie-Zentrum DHL®“ (Hypertonie = Bluthochdruck) nennen. Zertifizierte Hypertonie-Zentren sind medizinische Einrichtungen, die nachweislich einen besonders hohen Qualitätsstandard in der Diagnose und Behandlung von Bluthochdruck einhalten. Um die Versorgungsqualität von Bluthochdruck-Patienten zu verbessern, wurden die einzuhaltenden Standards von der Deutschen Hochdruckliga anhand von Erkenntnissen aus der hypertensiologischen Wissenschaft und der Versorgungsforschung definiert.

Mehr...

---
Bastian Liebsch ist neuer Geschäftsführer der Dr. Becker Klinikgruppe.

Neuer Geschäftsführer bei der Dr. Becker Klinikgruppe

Bastian Liebsch, bislang Geschäftsleiter Kundenmanagement und Prokurist der Dr. Becker Klinikgruppe, ist in die Geschäftsführung des Kölner Familienunternehmens aufgerückt. Der Solinger ist damit neben Dr. Ursula Becker, Dr. Petra Becker und Tobias Hummel der vierte Geschäftsführer der Klinikgruppe.

Mehr...

---

Dresdner Herz-Kreislauf-Tage 2018 erstmals mit Reha-Symposium

Mehr als 1.200 Kardiologen und Spezialisten für Herz-Kreislauf-Erkrankungen aus ganz Deutschland werden zu den Dresdner Herz-Kreislauf-Tagen vom 26. bis 28. Januar erwartet. Die bundesweit drittgrößte kardiologische Veranstaltung bietet in diesem Jahr erstmals in ihrer 18jährigen Geschichte unter der wissenschaftlichen Leitung von Frau Univ.-Prof. Dr. Ruth H. Strasser ein eigenes Zusatz-Symposium zum Schwerpunktthema „Kardiologische Rehabilitation“ an. Dr. med. Christoph Altmann, Chefarzt der Kardiologie an der MEDIAN Klinik Bad Gottleuba, initiierte und plante dieses Symposium. Unter dem Titel „Patienteninformation und Motivation: Eine Chance für Praxis und Reha“ stellt das Satelliten-Symposium am 26. Januar im Hotel Bellevue die Zusammenarbeit mit dem Patienten im Rahmen der medizinischen Rehabilitation in den Mittelpunkt. Als Schirmherrin konnten die Veranstalter die Deutsche Gesellschaft für Prävention und Rehabilitation (DGPR) gewinnen.

Mehr...