Dortmund, den 21.10.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 8 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
Focus-Gesundheit: Die Top-Rehakliniken Deutschlands

Focus-Gesundheit: Die Top-Rehakliniken Deutschlands

Am 21. November ist Focus-Gesundheit „Rehakliniken 2018“ erschienen. Das Magazin richtet sich an Menschen, die gerade aus dem Krankenhaus entlassen wurden oder von einer schweren Erkrankung genesen. Es informiert darüber, wie Rehabilitationsmaßnahmen helfen – zum Beispiel bei Herzerkrankungen, Gelenk- und Rückenproblemen, Suchterkrankungen, Krebs oder nach Schlaganfällen. Die Focus-Gesundheit Rehaklinik-Liste 2018 nennt darüber hinaus die Top-Rehakliniken Deutschlands, sortiert nach Fachbereichen und Postleitzahlen.

Mehr...

---
DTL-Präsident Volker Albert erhält die Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege

DTL-Präsident Volker Albert erhält die Bayerische Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege

Die Deutsche Tinnitus-Liga e. V. (DTL) gratuliert ihrem Präsidenten Volker Albert zur Verleihung der Bayerischen Staatsmedaille für Verdienste um Gesundheit und Pflege. Am 20. November 2017 überreichte Bayerns Gesundheits- und Pflegeministerin Melanie Huml Volker Albert in Nürnberg die höchste Auszeichnung des bayerischen Gesundheits- und Pflegeministeriums für dessen herausragendes langjähriges Engagement im Ehrenamt.

Mehr...

---

Reha der Zukunft: Individueller Zugang erforderlich

Am 17. November 2017 veranstaltete das BBRZ – Berufliches Bildungs- und Rehabilitationszentrum – in Wien die 1. Reha NEXT-Enquete, ein hochkarätig besetztes Symposium zum Thema „Systeme im Umbruch. Psychische Rehabilitation im Kontext sich wandelnder Arbeitswelten“. Eine Reihe von namhaften Experten diskutierte über Strategien und Herausforderungen, um Reha-Angebote an die zukünftigen gesellschaftlichen Entwicklungen anzupassen.

Mehr...

---
Immer mehr Menschen beantragen bei der Bundesagentur für Arbeit Reha-Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Immer mehr Menschen beantragen bei der Bundesagentur für Arbeit Reha-Maßnahmen zur beruflichen Wiedereingliederung

Im Jahr 2015 haben rund 32.600 Personen Leistungen zur Teilhabe behinderter Menschen am Arbeitsleben im Bereich der beruflichen Wiedereingliederung bei der Bundesagentur für Arbeit beantragt. Im Jahr 2010 waren es 27.700. Die Anerkennungsquote ist bei den Anträgen zugleich leicht von 78 Prozent auf 81 Prozent gestiegen. Das geht aus einer am Dienstag veröffentlichten Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) hervor.

Mehr...

---

Seminare 2018 der INN-tegrativ gGmbH - Fortbildung für Reha-Fachberater, Sozialdienste von Kliniken, Disability Management, Case Manager

Das Fortbildungsprogramm der INn-tegrativ gGmbH führt die bisher von der Stiftung des Landes Niedersachsen für berufliche Rehabilitation angebotenen Schulungen wie gewohnt weiter. Die Fortbildungen wie z. B. Rechtsgrundlagen für Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben oder Rechtliche Grundlagen der beruflichen Rehabilitation und Arbeits- und sozialmedizinisches Basiswissen richtet sich besonders an Mitarbeitende im Fallmanagement von Jobcentern, Sozialdienste von Reha-Kliniken, Disability Management, Rehaberatung und Arbeitsvermittlung der Arbeitsagenturen und Reha-Fachberatung der DRV.

Mehr...

---

10 Jahre „Gemeinsam für die beste Reha“ – Qualitätsverbund Gesundheit feiert Jubiläum

Anlässlich des zehnjährigen Bestehens hatte der Qualitätsverbund Gesundheit zu einer Feierstunde nach Bad Rappenau eingeladen. Das runde Jubiläum wurde als Anlass genommen, um über die Zusammenarbeit des Verbundes zu berichten und sich im Rahmen einer Podiumsdiskussion dem Thema Qualitätsorientierung in der Rehabilitation zu widmen.

Mehr...

---
Herausragendes Engagement für Menschen mit Suchterkrankungen

Herausragendes Engagement für Menschen mit Suchterkrankungen

Prof. Dr. Wilma Funke, Prof. Dr. Gerhard Bühringer, Prof. Dr. Johannes Lindenmeyer und Peter Missel haben den Diotima-Ehrenpreis der deutschen Psychotherapeutenschaft erhalten. Die deutsche Psychotherapeutenschaft ehrt damit in diesem Jahr eine Kollegin und drei Kollegen, die sich für die Versorgung von Menschen mit Suchterkrankungen engagieren.

Mehr...

---
Bei der Preisverleihung: Prof. Dr. Ulrich Rüdiger, Rektor der Universität Konstanz, Dr. Johanna Fiess, Ilka Buchmann, Lisa Friedrich-Schmieder, Vorstandvorsitzende der Stiftung Schmieder für Wissenschaft und Forschung (v.l.)

Auszeichnung für wissenschaftliche Arbeiten

Zwei Nachwuchsforscherinnen dürfen sich 2017 über den Stiftung-Schmieder-Preis freuen: Die Psychologin Dr. Johanna Fiess erhielt für ihre Dissertationsschrift zum Thema Funktionell neurologische Störungen (FNS) den mit 2.000 Euro dotierten ersten Platz. Ilka Buchmann, ebenfalls Psychologin und Doktorandin am Zukunftskolleg der Universität Konstanz, erhielt den zweiten Platz, dotiert mit 1.000 Euro, für eine hochrangig publizierte Arbeit zum Thema Apraxie.

Mehr...