Dortmund, den 10.12.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 11 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
„Prozesse mit Hilfe der Technik optimieren“: In der Dr. Becker Burg-Klinik arbeiten die Mitarbeiterinnen der Pflege mittlerweile mit einer elektronischen Patientenakte, bei der Formulare digital erstellt und bearbeitet werden.

1.000 Schritte gespart

In der Dr. Becker Burg-Klinik nutzen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter seit kurzem eine papierlose Pflegedokumentation. Aufwendige Aktensuche und verlangsamter Informationsfluss gehören damit der Vergangenheit an.

Mehr...

---
Teilhabe sozial denken und gestalten - DVSG-Bundeskongress „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“ 2017 in Kassel

Teilhabe sozial denken und gestalten - DVSG-Bundeskongress „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen“ 2017 in Kassel

Die Deutsche Vereinigung für Soziale Arbeit im Gesundheitswesen (DVSG) lädt am 19. und 20. Oktober zum DVSG-Bundeskongress 2017 „Soziale Arbeit im Gesundheitswesen: Soziale Arbeit im Gesundheitswesen: Teilhabe sozial denken und gestalten“ in das Kongress Palais Kassel ein. Die Schirmherrschaft über den diesjährigen Kongress hat der Hessische Minister für Soziales und Integration, Stefan Grüttner, übernommen.

Mehr...

---
Geriatrische Versorgung in Krankenhäusern und Reha-Kliniken, ein Plus für Patienten

Geriatrische Versorgung in Krankenhäusern und Reha-Kliniken, ein Plus für Patienten

Angesichts des bestehenden demografischen Wandels, ist der weitere Ausbau der geriatrischen frührehabilitativen Komplexbehandlung in den Krankenhäusern im Interesse der guten Versorgung der Patienten sinnvoll und notwendig, meint Thomas Bublitz, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes
Deutscher Privatkliniken e.V.. Die Krankenkassen täten gut daran, einen besseren Zugang zu den Reha-Einrichtungen zu ermöglichen, anstatt dringend gebotene geriatrische Behandlungen in den Krankenhäusern vor allem aus Kostengründen zu kritisieren.

Mehr...

---
BV BFW wählt neuen Vorstand

BV BFW wählt neuen Vorstand

Am 29. Juni 2017 hat die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes Deutscher Berufsförderungswerke e. V. (BV BFW) einen neuen Vereinsvorstand gewählt. Als neue Vorsitzende tritt Dr. Susanne Gebauer die Nachfolge von Ludger Peschkes an.

Mehr...

---
Freuen sich über die Verstärkung im Team der MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim: Kaufmännischer Leiter Andreas Duda (l.), Rosa Schwarz, Teamleiterin Geriatrie (3.vl.) und Pflegedienstleiterin Susanne Hoffmann (r.) zusammen mit den neuen Kolleginnen aus Serbien und Kroatien.

MEDIAN holt Pflegekräfte vom Balkan nach Bad Mergentheim

Neun neue Mitarbeiterinnen aus Serbien und Kroatien haben im Laufe des ersten Halbjahrs 2017 einen Arbeitsplatz in der MEDIAN Klinik Hohenlohe in Bad Mergentheim gefunden. Die Frauen im Alter zwischen 25 und 50 Jahren – allesamt examinierte Pflegekräfte – mussten sich dazu einem mehrstufigen Auswahlverfahren stellen, das von einer eigens beauftragten Kölner Fachvermittlungsagentur in den Heimatländern durchgeführt wurde. „Der deutsche Markt an Pflegefachkräften ist leergefegt“, erklärt Andreas Duda, Kaufmännischer Leiter der Klinik das Vorgehen von MEDIAN. „Wir benötigen dringend Fachkräfte, weil wir bis Ende dieses Jahres unsere Abteilung für Geriatrie auf 60 Betten ausbauen wollen. Da darf die Suche über Grenzen hinweg kein Hindernis sein.“

Mehr...

---

Prof. Dr. Diethard Usinger ist neuer Chefarzt für Orthopädie

Am Montag den 03. Juli 2017 wurde in der Kurpark-Klinik in Bad Nauheim der neue Chefarzt für die Fachklinik Orthopädie begrüßt. Der 54-Jährige stammt aus Troisdorf und hat an der Universität Ulm Humanmedizin studiert. 1988 promovierte er an gleicher Stelle. Nach dem Erwerb der Facharztbezeichnung Allgemeinmedizin im Jahr 1995 erhielt Prof. Usinger 1999 die Facharztanerkennung für Orthopädie.

Mehr...

---
Corinna Schulze und Steffen Gonsior beraten am weißen BARKAS vor Ort zur beruflichen Rehabilitation. Auto: A. Starke, BFW Leipzig

Informationen zur beruflichen Reha am weißen BARKAS in Grimma

Corinna Schulze und Steffen Gonsior beraten am weißen BARKAS vor Ort zur beruflichen Rehabilitation. Auto: A. Starke, BFW Leipzig Den 4. August können sich Betroffene aus Grimma und Umgebung, die durch Krankheit oder Unfall ihre alte Tätigkeit nicht mehr ausüben können, in ihrem Kalender eintragen. Dann informiert das Beraterteam des Berufsförderungswerks Leipzig (BFW Leipzig) zu den Möglichkeiten und Chancen durch …

Mehr...

---
Gesundheitscheck ab 45: DEGEMED macht Vorschläge zur Umsetzung

Gesundheitscheck ab 45: DEGEMED macht Vorschläge zur Umsetzung

Die Deutsche Gesellschaft für Medizinische Rehabilitation e.V. (DEGEMED) fordert in ihrem heute veröffentlichten Positionspapier, den Gesundheitscheck ab 45 einfach und unbürokratisch zu organisieren: „Der Gesundheitscheck erreicht sein Ziel nur, wenn er sachgerecht und praxisnah organisiert wird,“ mahnt die Vorsitzende der DEGEMED Dr. Constanze Schaal. Beschäftigte ab dem 45. Lebensjahr sollen künftig vom freiwilligen Gesundheitscheck profitieren, den die Deutsche Rentenversicherung (DRV) …

Mehr...

---
Chefarzt Vierl in Landesbeirat Schmerzversorgung berufen

Chefarzt Vierl in Landesbeirat Schmerzversorgung berufen

Über das klassische Fachgebiet der Orthopädie hinaus ist die Versorgung chronischer Schmerzpatienten ein Schwerpunkt der Rehaklinik Sonnhalde. Für eine optimale Versorgung wurden in der Klinik unter Chefarzt Martin Vierl spezielle Therapiekonzepte entwickelt. Um die Schmerzversorgung auch auf gesundheitspolitischer Ebene nachhaltig weiter zu entwickeln, wurde Chefarzt Martin Vierl nun durch das Ministerium für Soziales und Integration Baden-Württemberg in den Landesbeirat Schmerzversorgung …

Mehr...

---
Herz-Patienten geben MEDIAN Klinik Flechtingen bundesweit Bestnote für den Behandlungserfolg

Herz-Patienten geben MEDIAN Klinik Flechtingen bundesweit Bestnote für den Behandlungserfolg

Die MEDIAN Klinik Flechtingen in Sachsen-Anhalt ist die beste kardiologische Rehabilitation Deutschlands. Das sagen Patienten, die im Rahmen der Reha-Qualitätssicherung von der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) befragt wurden. Mit 84,8 von 100 möglichen Qualitätspunkten belegt die Klinik in dem jetzt veröffentlichten Qualitäts-Ranking der Reha-Fachabteilung Kardiologie bundesweit Platz 1.

Mehr...

---
Bundesverband Geriatrie e.V.: Ältere Patienten in Deutschland sind gut versorgt!

Bundesverband Geriatrie e.V.: Ältere Patienten in Deutschland sind gut versorgt!

BARMER Krankenhausreport: Verkürzte Darstellung im Rahmen der Pressekonferenz bzw. Pressemitteilung führt zu einem falschen Bild der Geriatrie und einer zum Teil negativ geprägten Berichterstattung – Report bestätigt in weiten Teilen die qualitativ hochwertige Versorgung in der Geriatrie .

Mehr...