Dortmund, den 22.10.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 7 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---

Bundesweite Wochen der Seelischen Gesundheit im Herbst Aktionsbündnis ruft regionale Initiativen zur Beteiligung auf

Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit ruft bundesweit Initiativen und Organisationen zur Beteiligung an den Wochen der Seelischen Gesundheit im Oktober 2017 auf. Gemeinsam soll wieder ein Zeichen gegen Vorurteile und die Stigmatisierung psychischer Erkrankungen gesetzt werden. Rund um den WHO Welttag der Seelischen Gesundheit am 10. Oktober starten dazu in ganz Deutschland Aktionswochen, die das Thema seelische Gesundheit in den Fokus rücken. Das Aktionsbündnis Seelische Gesundheit koordiniert alle regionalen Veranstaltungen und führt sie auf einer zentralen Kommunikationsplattform zusammen. Anmeldungen sind jederzeit online möglich.

Mehr...

---
Erster Reha-Wahl-O-Mat für die Reha-Branche veröffentlicht

Erster Reha-Wahl-O-Mat für die Reha-Branche veröffentlicht

Welche Partei ist die richtige, wenn ich möchte, dass die medizinische Rehabilitation in Deutschland möglichst stark wird? Diese Frage stellen sich viele, die in der Reha Branche arbeiten. Die DEGEMED stellt nun einen Reha-Wahl-O-Mat zur Verfügung, der genau diese Frage beantwortet. Interessierte können den Reha-Wahl-O-Mat einfach auf der Website der DEGEMED abrufen und 18 aktuelle Fragen aus Gesundheits- und Sozialpolitik beantworten. Nach der Gewichtung der Fragen präsentiert der Reha-Wahl-O-Mat das Ergebnis sofort.

Mehr...

---
Bernd Nübel (links) und Prof. Dr. Dr. Andreas S. Lübbe hoffen auf ein möglichst hohes Gebot für das Trikot.

Schalke-Trikot wird für guten Zweck versteigert

Bis zum 10. August 2017, 23:59 Uhr, läuft eine Auktion, bei der ein Trikot des FC Schalke 04 ersteigert werden kann. Das ungetragene Trikot (Größe L) stammt aus der Saison 2016/17 und ist eine echte Rarität. Trägt es doch die Original-Unterschriften des Kaders samt Trainer aus jener Saison. Der erzielte Erlös kommt zu 100 Prozent der Palliativstation der Karl-Hansen-Klinik Bad Lippspringe zugute.

Mehr...

---
Neuer Kaufmännischer Leiter der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl begrüßt

Neuer Kaufmännischer Leiter der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl begrüßt

Seit dem 01. Juli leitet Jan Ryssel offiziell die kaufmännischen Geschicke der Rehaklinik Heidelberg-Königstuhl und bildet gemeinsam mit Chefarzt Dr. med. Robert Nechwatal die Duale Klinikleitung. Der Diplom Kaufmann wurde am Montag, 03. Juli, herzlich auf dem Königstuhl begrüßt.

Mehr...

---
Neuer Chefarzt: Dr. Martin Wick leitet ab Juli die Orthopädie der Bad Windsheimer Dr. Becker Kiliani-Klinik.

Neuer Chefarzt in der Dr. Becker Kiliani-Klinik

Nach langjähriger Tätigkeit als Oberarzt und stellvertretender Chefarzt der Einrichtung übernimmt Dr. med. Martin Wick zum 1. Juli die Position als Chefarzt für Orthopädie in der Dr. Becker Kiliani-Klinik. Der 56-Jährige stammt aus Nürnberg und hat an der Universität Erlangen/Nürnberg sowie in Oxford (UK) und Baltimore (USA) Medizin studiert.

Mehr...

---

Muster-Auftragsverarbeitungs-Vertrag für das Gesundheitswesen auf die Datenschutz-Grundverordnung angepasst

Im Rahmen einer Zusammenarbeit haben fünf Verbände aus dem Gesundheitswesen gemeinsam die bisherigen Empfehlungen zur Datenverarbeitung im Auftrag an die aktuellen, durch die EU-Datenschutz-Grundverordnung veränderten rechtlichen Anforderungen angepasst. Zusätzlich wurde ein Hinweis-Papier zum Umgang mit bereits bestehenden Datenverarbeitungs-Verträgen erstellt.

Mehr...

---
Parl. Staatssekretärin Ingrid Fischbach - Foto: Laurence Chaperon

Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach zur neuen Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung berufen

Das Bundeskabinett hat in seiner Sitzung vom 5.7.2017 die Parlamentarische Staatssekretärin Ingrid Fischbach in das Amt der Patientenbeauftragten und Pflegebevollmächtigten der Bundesregierung berufen. Sie übernimmt das Amt von Karl-Josef Laumann, der in Nordrhein-Westfalen zum Minister für Arbeit, Gesundheit und Soziales ernannt worden ist. Die 60-jährige Fischbach gilt als ausgewiesene Gesundheits- und Sozialpolitikerin und ist seit fast 20 Jahren Bundestagsabgeordnete im Deutschen Bundestag.

Mehr...