Dortmund, den 14.12.2018

 

Sehr geehrte Abonnentin,
sehr geehrter Abonnent,

hier kommt Ihr wöchentlicher Newsletter von RehaNews24 mit 9 neuen Nachrichten für Sie. Die neuesten Nachrichten lesen Sie täglich auf der Website von RehaNews 24.

Sie erhalten diese Mail, weil Sie mit der Mailadresse subscriber im Empfängerkreis des E-Mail-Newsletters eingetragen sind. Sie können sich jederzeit unter vom Newsletter abmelden wieder abmelden.

Mit freundlichen Grüßen
Ihr Team von rehaNews24

E-Mail: info@rehanews24.de

RehaNews24 ist ein Service der Agentur müller:kommunikation,
Stefan Müller, Am Bertholdshof 87, 44143 Dortmund
info@muellerkom.de, www.muellerkom.de, Tel.: 0231/47798830




---
Neu: Berufsbegleitender Masterstudiengang „Advanced Nursing Practice“

Neu: Berufsbegleitender Masterstudiengang „Advanced Nursing Practice“

Der Bedarf ist groß und wächst rasant weiter! Gesucht werden qualifizierte Pflegefachkräfte in der Rehabilitation und Prävention – nicht zuletzt aufgrund der vielen Kliniken und entsprechenden Einrichtungen häufen sich gerade in München und seinem Umland die Personalanfragen in diesem Bereich. Genau hier setzt ab Wintersemester 2016/2017 die Hochschule München mit dem neuen berufsbegleitenden und bis dato einzigartigen Masterstudiengang „Advanced Nursing Practice (ANP) mit dem Schwerpunkt Rehabilitation und Prävention von Pflegebedürftigkeit“ an.

Mehr...

---
Seine Abteilung funktioniert wie ein Uhrwerk: Dr. Ulrich Lorz, Chefarzt der Dr. Becker Kiliani-Klinik Bad Windsheim, freut sich über die Auszeichnung der Deutschen Rentenversicherung als beste deutsche Rehaklinik.

DRV gibt volle Punktzahl – Dr. Becker Kiliani-Klinik ist die beste deutsche Rehaklinik bei Knie- oder Hüft-TEP

Wieder auf die Beine kommen – das ist das Ziel von Patienten mit einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk nach der OP. Die beste Rehaklinik dafür ist die Dr. Becker Kiliani-Klinik in Bad Windsheim. Mit 100 von 100 Punkten ist sie qualitativ nicht zu übertreffen. Das bestätigte jetzt die DRV in ihrem Qualitätssicherungsverfahren „Reha-Therapiestandards Hüft- und Kniegelenkersatz (TEP)“. Die Dr. Becker Kiliani-Klinik belegt darin im bundesweiten Vergleich den 1. Platz.

Mehr...

---
Tobias Brockmann neuer Regionaldirektor Reha bei den Paracelsus-Kliniken

Tobias Brockmann neuer Regionaldirektor Reha bei den Paracelsus-Kliniken

Tobias Brockmann (35) ist zum Regionaldirektor Reha bei den Paracelsus-Kliniken ernannt worden. Damit ist er verantwortlich für alle zehn Reha-Kliniken in Deutschland. Brockmann hat 2011 in der Konzernzentrale als Referent der Geschäftsführung begonnen, 2015 wurde er zum Prokuristen ernannt und hatte die Leitung der deutschen Reha-Kliniken nach dem Weggang von Reha-Geschäftsführer Thomas Bold zunächst kommissarisch übernommen.

Mehr...

---

Uniklinika sind Vorreiter beim Fundraising

60 Prozent aller Krankenhäuser in Deutschland betreiben mittlerweile Fundraising. Vorreiter im Einwerben von Spenden sind dabei die deutschen Universitätsklinika, die dieses Instrument schon seit Jahren einsetzen. Das ist ein Ergebnis der Studie „Erfolgsmodell Fundraising“ des Deutschen Fundraising Verbands in Zusammenarbeit mit der Unternehmensberatung Roland Berger (Quelle: www.fundraisingverband.de).

Mehr...

---

ATOS Kliniken werden autarkes Schwesterunternehmen von MEDIAN

MEDIAN geht einen weiteren bedeutenden Schritt in der Fokussierung des Geschäftsmodells auf Rehabilitation und Medizin zur Förderung der Teilhabe am Leben. Der Geschäftsbereich "Somatische Akutmedizin" wird in Zukunft unabhängig am Markt agieren. Die neue Klinikgruppe unter dem bestehenden Namen ATOS umfasst drei orthopädische Fachkliniken in München, Heidelberg und Braunfels, die anerkannte Spitzenmedizin anbieten. Unterstützt vom Eigentümer Waterland wird sich ATOS am deutschen Markt als Verbund von Fachkliniken positionieren und durch den geplanten Erwerb von weiteren Fachkliniken einen entsprechenden Wachstumskurs einschlagen.

Mehr...

---
Eine Abkühlung im Badesee oder Freibad gehört mit zu den schönsten Sommerfreuden. Doch für viele Flüchtlinge kann der Sprung ins Wasser gefährlich, ja sogar tödlich, enden; die meisten von ihnen können nicht schwimmen. In der Johannesbad Fachklinik Königshof in Lechbruck bringt jetzt Klinik-Bademeister Steve Rosifka jungen afghanischen Männern Schwimmen bei.

Schwimmen für die Freiheit

Eine Abkühlung im Badesee oder Freibad gehört mit zu den schönsten Sommerfreuden. Doch für viele Flüchtlinge kann der Sprung ins Wasser gefährlich, ja sogar tödlich, enden; die meisten von ihnen können nicht schwimmen. In der Johannesbad Fachklinik Königshof in Lechbruck bringt jetzt Klinik-Bademeister Steve Rosifka jungen afghanischen Männern Schwimmen bei. Gemeinsam mit Eva Weinmann, die die männlichen Jugendlichen in einer Wohngruppe des Bayerischen Roten Kreuzes in Obergünzburg betreut.

Mehr...

---
100 neue Fortbildungen für Mitarbeitende der Gesundheitswirtschaft enthält der Fortbildungskatalog 2017 der Dr. Becker Klinikgruppe.

100 neue Fortbildungen für Mitarbeiter der Gesundheitswirtschaft

Der neue Fortbildungskatalog 2017 der Dr. Becker Klinikgruppe ist soeben erschienen. Das Schulungsangebot richtet sich an Mitarbeitende aller Berufsgruppen in der Gesundheitswirtschaft und ist ganz auf die Berufspraxis von Ärzten, Therapeuten, Pflegekräften und Verwaltungsangestellten in Gesundheitseinrichtungen zugeschnitten.

Mehr...

---

Logopädie/Sprachtherapie: Verbände fordern neue gesetzliche Grundlage für Therapeutenausbildung

Der im Januar 2016 gegründete Arbeitskreis Berufsgesetz, dem Verbände aus dem Bereich Logopädie / Stimm-, Sprech-, Sprachtherapie angehören, fordert eine grundlegende Änderung des Gesetzes über den Beruf des Logopäden. "Nach Abschluss der Evaluation der Modellstudiengänge im Bereich der Logopädie in 2015 stehen dem Gesetzgeber nun die notwendigen Grundlagen zur Verfügung, um über die weitere Entwicklung der in der Modellklausel berücksichtigten Gesundheitsfachberufe zu entscheiden" so Dietlinde Schrey-Dern, Präsidentin des Deutschen Bundesverbandes für Logopädie e.V. (dbl), der dem Arbeitskreis angehört.

Mehr...

---
MEDIAN verstärkt sich durch die AHG

MEDIAN verstärkt sich durch die AHG

MEDIAN setzt erfolgreichen Wachstumskurs der vergangenen Jahre fort: 45 Kliniken, Therapiezentren und Wiedereingliederungseinrichtungen der AHG Allgemeine Hospitalgesellschaft AG erweitern das Portfolio in den Fachbereichen Psychosomatik, Sucht und Soziotherapie.

Mehr...