630 behinderte Athleten auf Weltrekordjagd

Veröffentlicht am 15.06.2010 13:07 von Redaktion RehaNews24.de

Deutscher Behindertensportverband e.V., Dienstag, 15. Juni 2010

630 ATHLETEN AUF WELTREKORDJAGD
DBS-Kuratoriumsvorsitzende Brigitte Zypries eröffnet die 24.
Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten

Duisburg – Die 24. Internationale Deutsche Meisterschaft im Schwimmen der Behinderten (IDM) wird vom 17. bis 20. Juni 2010 bereits zum elften Mal in Folge in Berlin ausgetragen.
630 Athleten aus 47 Nationen nehmen an den Wettkämpfen im Europa-Sportpark Berlin teil.

Eröffnet werden die Wettkämpfe von Brigitte Zypries, MdB und Vorsitzende des Kuratoriums des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Sie wird zusammen mit Friedhelm Julius Beucher, DBS-Präsident, am 17. Juni 2010 um 17:00 Uhr den symbolischen Startschuss in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle in der Landsberger Allee geben.

Die Mitglieder des DBS-Kuratoriums, die sich am Rande der IDM zu einer Sitzung treffen, werden die Möglichkeit haben, einen Blick hinter die Kulissen der Veranstaltung zu werfen und bekommen somit auch schon einmal einen Vorgeschmack auf die EM Schwimmen 2011 in Berlin.

Ausrichter der IDM sind der Paralympische Sport Club Berlin (PSC) und der Behinderten-Sportverband Berlin (BSB). Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat der Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière.

Im letzten Jahr wurden in dem bekannt „schnellen Wasser“ an der Landsberger Allee in Berlin 30 Welt- und 20 Europarekorde erzielt. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit neuen Bestzeiten, zumal sich unter anderem die bekannt starken Teams aus Großbritannien, den Niederlanden und Spanien angemeldet haben. Erstmals treten Armenien, Japan, Kasachstan und Südkorea an.

Kontakt:
Heike Hauf-Rintelmann
Pressesprecherin
Deutscher Behindertensportverband e.V.
National Paralympic Committee Germany
Tel. +49 (0) 203- 7174 194
E-Mail: pressestelle@dbs-npc.de
http://www.dbs-npc.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 11




630 behinderte Athleten auf Weltrekordjagd

Veröffentlicht am 15.06.2010 13:07 von Redaktion RehaNews24.de

Deutscher Behindertensportverband e.V., Dienstag, 15. Juni 2010

630 ATHLETEN AUF WELTREKORDJAGD
DBS-Kuratoriumsvorsitzende Brigitte Zypries eröffnet die 24.
Internationalen Deutschen Meisterschaften im Schwimmen der Behinderten

Duisburg – Die 24. Internationale Deutsche Meisterschaft im Schwimmen der Behinderten (IDM) wird vom 17. bis 20. Juni 2010 bereits zum elften Mal in Folge in Berlin ausgetragen.
630 Athleten aus 47 Nationen nehmen an den Wettkämpfen im Europa-Sportpark Berlin teil.

Eröffnet werden die Wettkämpfe von Brigitte Zypries, MdB und Vorsitzende des Kuratoriums des Deutschen Behindertensportverbands (DBS). Sie wird zusammen mit Friedhelm Julius Beucher, DBS-Präsident, am 17. Juni 2010 um 17:00 Uhr den symbolischen Startschuss in der Berliner Schwimm- und Sprunghalle in der Landsberger Allee geben.

Die Mitglieder des DBS-Kuratoriums, die sich am Rande der IDM zu einer Sitzung treffen, werden die Möglichkeit haben, einen Blick hinter die Kulissen der Veranstaltung zu werfen und bekommen somit auch schon einmal einen Vorgeschmack auf die EM Schwimmen 2011 in Berlin.

Ausrichter der IDM sind der Paralympische Sport Club Berlin (PSC) und der Behinderten-Sportverband Berlin (BSB). Die Schirmherrschaft der Veranstaltung hat der Bundesminister des Innern, Dr. Thomas de Maizière.

Im letzten Jahr wurden in dem bekannt „schnellen Wasser“ an der Landsberger Allee in Berlin 30 Welt- und 20 Europarekorde erzielt. Die Veranstalter rechnen auch in diesem Jahr wieder mit neuen Bestzeiten, zumal sich unter anderem die bekannt starken Teams aus Großbritannien, den Niederlanden und Spanien angemeldet haben. Erstmals treten Armenien, Japan, Kasachstan und Südkorea an.

Kontakt:
Heike Hauf-Rintelmann
Pressesprecherin
Deutscher Behindertensportverband e.V.
National Paralympic Committee Germany
Tel. +49 (0) 203- 7174 194
E-Mail: pressestelle@dbs-npc.de
http://www.dbs-npc.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24.de

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 0