52. DHS-Fachkonferenz SUCHT: Die vier Säulen der Suchthilfe und Suchtpolitik auf dem Prüfstand

Veröffentlicht am 25.09.2012 10:46 von Redaktion RehaNews24

Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.

52. DHS-Fachkonferenz SUCHT: 19. – 21. November 2012, pentahotel, Leipzig

Der 4-Säulen-TÜV / Die vier Säulen der Suchthilfe und Suchtpolitik auf dem Prüfstand

Hamm. Das tragende Gerüst der Drogen- und Suchtpolitik Deutschlands sind seit über 20 Jahren die vier Säulen Prävention, Beratung und Behandlung, Schadensminimierung sowie Repression. Schon im Nationalen Rauschgiftbekämpfungsplan aus dem Jahr 1990 finden sich all diese Elemente der später benannten vier Säulen, wenn auch in unterschiedlicher Bezeichnung und Schwerpunktsetzung. So können wir in Deutschland auf Kontinuität in der Drogen- und Suchtpolitik zurückblicken und müssen uns zugleich fragen, ob das Gesamtkonzept noch stimmig ist und ob es den künftigen Herausforderungen gerecht wird.

Auf ihrer 52. Fachkonferenz Sucht möchte die DHS gemeinsam mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern prüfen, ob jede der vier Säulen, die “TÜV-Plakette” für die nächsten Jahre erhalten kann. Darüber hinaus möchten wir den Fragen nachgehen, ob die vier Säulen ausreichen, um das Gebäude Suchthilfe und Suchtpolitik zu tragen, ob wir neue Ebenen in das Bauwerk einziehen müssen, ob die Statik der Konstruktion stimmt – und natürlich, ob sie geeignet sind, den Herausforderungen der Zukunft zu begegnen.

Nähere Informationen über das Programm und die Teilnahmebedingungen erhalten Sie unter www.dhs.de
Kontakt: Doris Kaldewei (kaldewei@dhs.de)

Programm
Das ausführliche Programm finden Sie unter www.dhs.de . Onlineanmeldungen sind dort möglich.

Anmeldungen
Bitte melden Sie sich mit der beigefügten Anmeldekarte oder über das Internet unter www.dhs.de an. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns ein ausführliches Programm. Anmeldeschluss ist der 31. 10. 2012.

Unterkunft
Hotelangebote verschiedener Kategorien finden Sie unter www.dhs.de

Kontakt:
Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V.
Doris Kaldewei
Westenwall 4, 59065 Hamm
Tel. 0 23 81/90 15-0
Fax 0 23 81/90 15-30
E-Mail: kaldewei@dhs.de
www.dhs.de

Print Friendly, PDF & Email

Redaktion RehaNews24

----------------------
Angaben gemäß § 5 TMG
Christian Kocura
Langenfelder Straße 51d
51371 Leverkusen

Vertreten durch: Christian Kocura

Redaktionsleitung: Susann Kocura
Telefon: 0151 - 12237994
E-Mail: redaktion@rehanews24.de

Umsatzsteuer-ID:
Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß §27a Umsatzsteuergesetz: DE 314962335

Hits: 10






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.