4. D-A-CH Reha-Management-Fachtagung „ Behandlungspfade“ am 3.11.2015 in Zürich

Veröffentlicht am 16.12.2015 15:09 von Softsolution International Ltd.

 

Softsolution_logo

 

 

 

Unter dem Eindruck neuer, pauschalierenden Entgeltsysteme wie z. B. DRG / PEPP und kostenträgerinduzierte Fallpauschalen für die Rehabilitation, kristallisieren sich Behandlungspfade immer mehr als wichtiges Thema heraus. Dabei fragt sich: soft dach4

  • Sind Behandlungspfade eher qualitativ motiviert oder ökonomisch getrieben?
  • Welche Vor- und Nachteile ergeben sich daraus?
  • Was gilt es bei der Definition der Pfade zu beachten, was bei der Umsetzung?
  • Und schließlich: Was können Reha-Fachleute aus «Best practice»-Beispielen lernen?

Eine Tagung von Softsolution International in Zürich bot beste Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch.

Den ausführlichen Bericht finden Sie hier als PDF zum Download.

Print Friendly, PDF & Email

Softsolution International Ltd.

Softsolution International Ltd.
Adolf Tegtmeier Allee 11
99438 Bad Berka
E-Mail: uschalles@softsolution.de
Mobil: +49 (0)179 155 15 80
www.softsolution.de

Zentrale
Softsolution International Ltd.
Ratsumiehenkatu 1
15830 Lahti / FIN
Tel: +358 (0)37800331
Geschäftsführer: Roland Tolksdorf

Hits: 13






Diesen Beitrag kommentieren

Your email address will not be published. Required fields are marked as *

Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten nach der EU-DSGVO zu und akzeptiere die Datenschutzbedingungen.

*

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.